#13 Neues Ballett von Richard Wherlock , Sachers musikalische Wunderkammer, L etzte Chancen, Verlosung, Record-Finis sage und «Erasmus von Basel» in Zürich

6 maanden geleden


Text only:


#13 Neues
Ballett von Richard Wherlock, Sachers musikalische Wunderkammer, Letzte
Chancen, Verlosung, Record-Finissage und «Erasmus von Basel» in Zürich


Jetzt im Schauspielhaus!
KASPAR HAUSER UND SÖHNE 
Schauspiel von
Olga Bach
Inszenierung: Ersan Mondtag

Neues Ballett von Richard Wherlock!


Ab heute auf der Grossen Bühne: TOD IN VENEDIG nach der Novelle von Thomas Mann


ALLE INFORMATIONEN UND BILLETTE

FÜR LIEBHABER

SO 15.
April 2018, 11 Uhr, Foyer Grosse Bühne
SACHERS MUSIKALISCHE WUNDERKAMMER
Nordische
Stürme: Die finnische Komponistin Kaija Saariaho

Im Zentrum des
zweiten Konzerts der Reihe, in der Sänger_innen des Theater Basel
gemeinsam mit dem Sinfonieorchester Basel Schätze aus dem Archiv der Paul
Sacher Stiftung zu neuem Leben erwecken, steht die finnische Komponistin Kaija
Saariaho (*1952). Basierend auf Shakespeares Schauspieltext entwickelt sie in
«The Tempest Songbook» für Sopran, Bariton und Barockensemble
mit subtilen Klangfarben traumhafte Stimmungen und atmosphärische
Naturlandschaften um Figuren wie den Luftgeist Ariel und den Zauberer
Prospero. Umrahmt wird dies von Shakespeare-Texten und barocken
«Tempest»-Kompositionen.
MUSIKALISCHE LEITUNG Stephen Delaney
MIT Sarah Brady (Sängerin), Domen Križaj (Sänger), Florian von Manteuffel (Schauspieler) und Mitgliedern des Sinfonieorchester Basel

WEITERE INFORMATIONEN UND BILLETTE


LETZTE CHANCEN IM APRIL


MO 23. April 2018, 19.30 Uhr, Grosse Bühne
ELEKTRA
Oper von Richard Strauss
MUSIKALISCHE
LEITUNG Erik Nielsen
INSZENIERUNG David Bösch
Tickets
für ELEKTRA gewinnen: Wie heisst die Sängerin, die in der
Basler Inszenierung in der Partie der Elektra zu hören ist?
E-Mail an: kommunikation@theater-basel.ch, Betreff: Newsletter
ELEKTRA

WEITERE INFORMATIONEN UND BILLETTE


 



MO 30. April 2018, 19.30 Uhr, Grosse Bühne
LA CENERENTOLA (ASCHENPUTTEL)
Oper von Gioachino
Rossini

MUSIKALISCHE LEITUNG Daniele Squeo
INSZENIERUNG Antonio
Latella
WEITERE INFORMATIONEN UND BILLETTE

TIPPS

SA 14. April 2018, 20
Uhr, Monkey Bar, Eintritt frei
RECORD-FINISSAGE 
Für und mit BE AWARE AND
SHARE

Das Schauspiel-Ensemble performt Kostproben und überreicht
den Erlös der Charity-CD «12 Gedichte für BE AWARE AND
SHARE» und die Basler Hilfsorganisation BE AWARE AND SHARE berichtet
über die eigenen Projekte. Ausserdem die Chance, noch eines der letzten
Exemplare der CD zu ergattern!


SA 21. und SO 22. April 2018
Theater Basel zu
Gast in Zürich
Gefördert und im Rahmen von
ZH-REFORMATION.CH
ERASMUS VON BASEL
ALLE INFORMATIONEN UND BILLETTE

 


Wir freuen uns auf
Ihren nächsten Besuch im Theater Basel!
BILLETTKASSE
Billettkasse beim Theaterplatz:
Mo
bis Sa, 11 – 19 Uhr
Abendkasse: Jeweils 1 Std. vor
Vorstellungsbeginn
billettkasse@theater-basel.ch, +41 (0)61 295 11 33
Sie
erhalten diese E-Mail, weil Sie sich auf der Website www.theater-basel.ch für
den Newsletter registriert haben.
Copyright © 2018 Theater Basel. Alle
Rechte vorbehalten.
Newsletter abmelden.
Kontakt: kommunikation@theater-basel.ch

Theaterbasel.ch

Categorieën: Theater
Leeftijd: 14 t/m 18 jaar 19 t/m 30 jaar 31 t/m 64 jaar 65 jaar en ouder

Deel deze nieuwsbrief op

© 2018