Bitte helfen Sie dem EU-Russland Zivilgesellschaftsforum, die Ausstellung „Different Wars“ zu realisieren!

3 jaren geleden


Text only:

Wie sieht der Zweite Weltkrieg in modernen europäischen Schulbüchern aus? Wie wird dieses gemeinsame schmerzhafte Kapitel beschrieben, welche Unterschiede gibt es in der Wahrnehmung? Darüber möchte die Ausstellung „Different Wars“ erzählen.
Mit Texten, visuellen Materialen, Fotodokumentationen und echten Geschichtsbüchern aus der Tschechischen Republik, Deutschland, Italien, Litauen, Polen und Russland soll die Ausstellung den Besucherinnen und Besuchern einen lebendigen Eindruck der jeweiligen nationalen Gedächtnisse vermitteln. Damit erhalten wir eine spannende Gelegenheit, uns mit unserer gemeinsamen Geschichte zu befassen, unterschiedliche Perspektiven kennenzulernen und damit gegenseitiges Verständnis in der Gegenwart und Zukunft zu schaffen.
Die Ausstellung wird Ihre Premiere in Berlin feiern und danach in mehreren Städten in am Projekt beteiligten Ländern zu sehen sein. Weitere Informationen finden Sie auf der Spendenplattform Betterplace unter https://www.betterplace.org/de/projects/27930.
„Different Wars“ ist ein Projekt der Arbeitsgruppe „Historisches Gedächtnis und Bildung“ des EU-Russland Zivilgesellschaftsforums. Träger des Sekretariats des Forums ist der Deutsch-Russische Austausch e.V.
Um dieses einzigartige Projekt zu realisieren, ist das EU-Russland Zivilgesellschaftsforum auf Ihre Mithilfe angewiesen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Austausch.org

Categorieën: Overige | Diversen
Leeftijd: 14 t/m 18 jaar 19 t/m 30 jaar 31 t/m 64 jaar 65 jaar en ouder

Deel deze nieuwsbrief op

© 2018