DIHK Courier (Ausgabe 32/2015 vom 7. August 2015)

3 jaren geleden


Text only:

Wird der Newsletter nicht korrekt angezeigt? Klicken Sie hier
 

DIHK Courier
Ausgabe 32/2015 vom 7. August 2015


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Thema der Woche


 
 
 
 

CSR-Berichterstattung muss im Rahmen bleiben!


Die EU-Richtlinie, die große Unternehmen von "öffentlichem Interesse" zur Berichterstattung über ihr gesellschaftliches Engagement (Corporate Social Responsibility, CSR) verpflichtet, muss bis zum 6. Dezember nationales Recht werden. Dabei plant das Bundesjustizministerium sowohl beim Anwendungsbereich als auch beim Berichtsinhalt Bürokratiebelastungen, die über das Erforderliche hinausgehen. Der DIHK fordert, die Richtlinie 1:1 und unter Nutzung der Spielräume zur Konkretisierung und Entlastung der Betriebe umzusetzen.


Lesen Sie hierzu das aktuelle "Thema der Woche".



mehr


 
 
 
 

DIHK-News


 
 
 
 

Erbschaftsteuer: Mittelstand sieht Nachbesserungsbedarf


Verbände erwarten "erneute Prüfung"


(07.08.2015) Vereinzelt erhobenen Forderungen nach einer Ausweitung des Aufkommens aus der Erbschaftsteuer erteilt die Arbeitsgemeinschaft (AG) Mittelstand in einer gemeinsamen Pressemitteilung "eine klare Absage". Das Erfolgsmodell des deutschen Mittelstandes dürfe nicht gefährdet werden.



mehr


 
 
 
 

Deutsche Unternehmen in Taiwan zuversichtlich


Wirtschaftsbüro veröffentlicht "Confidence Survey 2015"


(07.08.2015) Die in Taiwan ansässigen deutschen Betriebe sind nach Erkenntnissen des Deutschen Wirtschaftsbüros Taipei auch im laufenden Jahr zufrieden mit ihrem Engagement und blicken optimistisch in die Zukunft.



mehr


 
 
 
 

IHK-Gehaltsstrukturen im Transparenzportal


Infos zu den Gehaltssummen beim DIHK auf www.dihk.de


(07.08.2015) Die Handelskammer Hamburg hatte vor einiger Zeit angekündigt, das Gehalt des Hauptgeschäftsführers in diesem Jahr offenlegen zu wollen. Deshalb ist es folgerichtig, dass sie dies nun getan hat.



mehr


 
 
 
 

Mit Hightech-Textilien an den Golf


Reise für deutsche Anbieter im Dezember


(06.08.2015) Von der Beschattungsanlage bis zur Schutzkleidung: Technische Textilien made in Germany sind in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) und in Katar sehr gefragt. Eine Markterkundungsreise im Dezember bietet Gelegenheit, die ausgezeichneten Absatzchancen zu erkunden.



mehr


 
 
 
 

Freihandelsabkommen mit Vietnam öffnet weitere Türen


Wansleben: Auch Schutz vor Produktpiraterie wird verbessert


(05.08.2015) Die am gestrigen Dienstag erzielte politische Grundsatzeinigung auf ein Freihandelsabkommen zwischen der Europäischen Union und Vietnam ist nach Einschätzung des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) eine gute Nachricht für die deutsche Wirtschaft.



mehr


 
 
 
 

Deutsche Wirtschaft hält dem russischen Markt die Treue


Unternehmen versuchen, zu "überwintern"


(05.08.2015) Ein Jahr nach den Sanktionsbeschlüssen der EU gegen Russland haben die deutschen Ausfuhren in die Region empfindlich gelitten. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) plädiert dennoch dafür, das Engagement aufrechtzuerhalten.



mehr


 
 
 
 

AHK im Fokus: Standort Mexiko


"5 Fragen an ..." Geschäftsführer Johannes Hauser


(04.08.2015) Mexiko hat sich zu einem wichtigen Akteur in der Weltwirtschaft entwickelt. Johannes Hauser, Geschäftsführer der Deutschen Auslandshandelskammer (AHK) Mexiko, erläutert im Rahmen der Serie "AHK im Fokus" unter anderem die Stärke der lokalen Automobilindustrie oder die Abhängigkeit von den USA.



mehr


 
 
 
 

Mittelstand hofft auf Bürokratieabbau im Handel mit den USA


DIHK-Umfrage beleuchtet die aktuellen Probleme


(03.08.2015) Gerade kleine und mittlere Unternehmen kämpfen im US-Geschäft mit zahlreichen Schwierigkeiten, wie eine Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) zeigt. Entsprechend groß sind die Hoffnungen in das transatlantische Freihandelsabkommen TTIP.



mehr


 
 
 
 

Service-Tipps


 
 
 
 

Nachrichten aus der IHK-Organisation


Vom Forschungsdialog Rheinland "interkulturelles Management" und dem 3. Deutsch-Arabischen Umweltforum in Schwerin über Wirtschaftstage zu Indonesien, den GUS-Staaten sowie Großbritannien bis hin zur litauisch-deutschen Kooperationsbörse oder zum Sprachseminar für die Niederlande: Wer im Auslandsgeschäft punkten möchte, erfährt unter www.ihk.de von zahlreichen aktuellen IHK-Angeboten. Aber auch von anderen spannenden Veranstaltungen, etwa dem Tourismusforum in Cottbus, das den Mehrwert der Digitalisierung für die Branche beleuchtet, oder vom Automotive Innovationsforum, bei dem es um die Chancen und Herausforderungen geht, die das autonome Fahren für die Automobilindustrie birgt.


Die Nachrichten aus der IHK-Organisation gibt es unter www.ihk.de/news.



mehr


 
 
 
 

Aus dem Karriereportal der IHK-Organisation


Die IHK Ostwestfalen zu Bielefeld sucht eine/-n Mitarbeiter/-in für Stadt- und Regionalplanung, die Delegation der Deutschen Wirtschaft in Saudi-Arabien eine/-n Delegierte/-n und die IHK für München und Oberbayern eine/-n Referent/-in Technologietransfer und Entrepreneurship sowie eine/-n Sachbearbeiter/-in Beitrag Handelsregisterfirmen. Die IHK Darmstadt möchte eine/-n Leiter/-in für den Geschäftsbereich Recht einstellen, die IHK Würzburg-Schweinfurt eine/-n Praktikant/-in für das Themenfeld Fachkräftesicherung / Demografischer Wandel und die IHK Frankfurt am Main eine/-n Sachbearbeiter/-in Aus- und Weiterbildung.


Diese und weitere Stellenangebote aus der IHK-Organisation finden Sie im Jobportal karriere.ihk.de.



mehr


 
 
 
 

Innovationsnachrichten


Aktuelles aus Technologie und Forschung bieten auch im August die "Innovationsnachrichten". Die neue Ausgabe des Newsletters ist abrufbar in der Rubrik "Innovation und Umwelt".



mehr


 
 
 
 

Umsatzsteuer-Umrechnungskurse


Die Umsatzsteuer-Umrechnungskurse für Juli 2015 sind online. Zu den Kurstabellen gelangen Sie in der Rubrik "Steuer- und Finanzpolitik".



mehr


 
 
 
 

Newsletter abbestellen | Impressum


 

Dihk.de

Categorieën: Overige | Diversen
Leeftijd: 14 t/m 18 jaar 19 t/m 30 jaar 31 t/m 64 jaar 65 jaar en ouder

Deel deze nieuwsbrief op

© 2018