DIHK Courier (Ausgabe 34/2015 vom 21. August 2015)

2 jaren geleden


Text only:

Wird der Newsletter nicht korrekt angezeigt? Klicken Sie hier
 

DIHK Courier
Ausgabe 34/2015 vom 21. August 2015


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Thema der Woche


 
 
 
 

Erbschaftsteuer: Unternehmen marktgerecht bewerten!


Wird ein nicht an der Börse gehandelter eigentümer- oder familiengeführter Betrieb vererbt, muss dieser zur Festlegung der Erbschaftsteuer bewertet werden. Hierfür kann ein Erbe entweder ein (standardisiertes) Gutachten anfertigen lassen oder das vereinfachte Ertragswertverfahren nutzen. Beides hat jedoch seine Tücken und führt im Ergebnis zu unrealistisch "wertvollen" Unternehmen. Der DIHK warnt vor einer Einschränkung der Verschonungsregelungen, die das Problem bislang gemildert haben, und fordert, gleichzeitig mit der anstehenden Anpassung der Erbschaftsteuer eine Korrektur des Bewertungsgesetzes vorzunehmen.


Lesen Sie hierzu das aktuelle "Thema der Woche".



mehr


 
 
 
 

DIHK-News


 
 
 
 

Exportabsicherungen flexibler gestalten!


DIHK plädiert für Änderung der Vergabekriterien


(21.08.2015) Mit ihren "Hermes-Bürgschaften" sichert die Bundesregierung vor allem Exporte in Entwicklungs- und Schwellenländer ab – vorausgesetzt, der Anteil ausländischer Wertschöpfung liegt unter 49 Prozent. Diese Orientierung an Prozentwerten sei zu starr, kritisiert der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK).



mehr


 
 
 
 

Belgien – ein gutes Pflaster für die deutsche Bauwirtschaft


Erkunden Sie im Herbst vor Ort die Potenziale


(21.08.2015) Auf Denkmalschutz beziehungsweise die Renovierung und Restaurierung von Altbauten spezialisierte Unternehmen können von einer Geschäftsanbahnungsreise profitieren, die Ende Oktober nach Brüssel, Namur und Eupen führt.



mehr


 
 
 
 
Anzeige
 
 

Seminare zum Datenschutz


Der Bundesanzeiger Verlag bietet eine Grundlagenschulung sowie Fortbildungen zum Datenschutz an. Frischen Sie Ihr Wissen auf oder vertiefen Sie Ihr Wissen zum Thema Datenschutz im Unternehmen und am Arbeitsplatz.
> www.comply-datenschutz.de


 
 
 
 
 

Ihr Weg zum geschäftlichen Erfolg in Großbritannien


AHK richtet Infotag und Empfang in Berlin aus


(20.08.2015) Mit einem Wirtschaftswachstum von voraussichtlich 2,4 Prozent im laufenden Jahr bietet das Vereinigte Königreich ausgezeichnete Geschäftsperspektiven. Wie deutsche Unternehmer "erfolgreich in Großbritannien" werden, erfahren sie bei einem gleichnamigen Infotag am 14. Oktober in Berlin.



mehr


 
 
 
 

Hilfsbedingungen "im ureigenen griechischen Interesse"


Schweitzer-Interview in der "PNP"


(19.08.2015) Am heutigen Mittwoch stimmt der Bundestag über weitere Griechenland-Hilfen ab. Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), skizzierte jetzt in einem Zeitungsinterview, was geschehen muss, damit das Land aus der Krise kommen kann.



mehr


 
 
 
 

Brasilien leidet unter einer "Vertrauens-Rezession"


DIHK-Außenwirtschaftschef Treier zur Lage vor Ort


(19.08.2015) Wie sich die aktuelle wirtschaftliche Situation am Zuckerhut nach dem Ende des rohstoffgetriebenen Booms darstellt, erklärte jetzt anlässlich der Brasilien-Reise der Bundeskanzlerin Volker Treier, Außenwirtschaftschef des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK).



mehr


 
 
 
 

Ist eine starke Währung immer gut?


DIHK setzt "Stimmt es, dass ...?"-Reihe fort


(18.08.2015) Je stärker der Euro, umso größer ist die Kaufkraft. Doch ein hoher Außenwert der eigenen Währung hat auch Nachteile. In einer neuen Ausgabe seiner Reihe "Stimmt es, dass ...?" beleuchtet der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) die Mechanismen.



mehr


 
 
 
 

Versicherungsvermittlerregister mit neuer Telefonnummer


Hinweise müssen entsprechend angepasst werden


(18.08.2015) Das vom Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) geführte Versicherungsvermittlerregister hat seine Telefonnummer geändert. Für Vermittler und Berater ergibt sich hieraus Handlungsbedarf.



mehr


 
 
 
 

Rekordanstieg bei den Realsteuer-Hebesätzen


DIHK kritisiert "Spirale von Steuererhöhungen"


(17.08.2015) Fast 140 der 676 deutschen Gemeinden mit mehr als 20.000 Einwohnern haben 2015 die Hebesätze bei der Gewerbesteuer gegenüber 2014 erhöht. Diesen Rekordanstieg ermittelte der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) in seiner diesjährigen Realsteuer-Hebesatzumfrage.



mehr


 
 
 
 

Billige Importe, größerer Konkurrenzdruck


DIHK: Yuan-Abwertung hat günstige und ungünstige Effekte


(17.08.2015) Auf die zwei Seiten der chinesischen Währungsschwäche hat jetzt Martin Wansleben, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), hingewiesen.



mehr


 
 
 
 

Athen muss Vertrauen zurückgewinnen!


DIHK-Präsident Schweitzer mahnt "klares Bekenntnis" an


(17.08.2015) Als "wichtigen Schritt" hat Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), die Entscheidung des Parlaments in Griechenland zum dritten Hilfspaket bezeichnet.



mehr


 
 
 
 

Service-Tipps


 
 
 
 

Nachrichten aus der IHK-Organisation


Die IHKs in Bayern haben untersucht, ob die Wirtschaft im Freistaat ausländische Fachkräfte benötigt, der Baden-Württembergische Industrie- und Handelskammertag informiert über Technologie- und Industrietermine im "Ländle": Hiervon und von spannenden Veranstaltungen zur Digitalisierung im Handel und im Versicherungsvertrieb sowie zu den neuen Abgasstandards für Baumaschinen in Bremen lesen Sie in dieser Woche auf www.ihk.de. Natürlich werden auch internationale Events thematisiert – vom Forum Außenwirtschaft in Mainz und dem Mena-Wirtschaftsforum in Nürnberg über "Go Europe South East"-Beratungstage in Duisburg und Siegen bis hin zum Wirtschaftstag Spanien in Frankfurt am Main und einem Niederlande-Seminar in Münster.


Die Nachrichten aus der IHK-Organisation gibt es unter www.ihk.de/news.



mehr


 
 
 
 

Aus dem Karriereportal der IHK-Organisation


Die IHK Wiesbaden sucht eine/-n Betriebswirt/-in für den Bereich "Unternehmensgründungen und Unternehmensförderung", die IHK Koblenz eine/-n Volljurist/-in im Geschäftsbereich Recht und Steuern. Die IHK-GfI in Dortmund möchte zwei Kundenberater/-innen einstellen, die IHK Würzburg-Schweinfurt eine/-n Netzwerkkoordinator/-in für das Projekt "Haus der kleinen Forscher".


Diese und weitere Stellenangebote aus der IHK-Organisation sind gelistet im Jobportal karriere.ihk.de.



mehr


 
 
 
 

InfoRecht


Aktuelles aus dem privaten, öffentlichen und internationalen Wirtschaftsrecht lesen Sie im DIHK-Newsletter "InfoRecht".  Die August-Ausgabe ist angebunden in der Rubrik "Recht und Steuern".



mehr


 
 
 
 

News International


Über Neuigkeiten aus aller Welt informieren die "News International". Die neue Ausgabe steht zum Download bereit in der Rubrik "International".



mehr


 
 
 
 

Newsletter abbestellen | Impressum


 

Dihk.de

Categorieën: Overige | Diversen
Leeftijd: 14 t/m 18 jaar 19 t/m 30 jaar 31 t/m 64 jaar 65 jaar en ouder

Deel deze nieuwsbrief op

© 2018