DIHK Courier (Ausgabe 36/2015 vom 4. September 2015)

3 jaren geleden


Text only:

Wird der Newsletter nicht korrekt angezeigt? Klicken Sie hier
 

DIHK Courier
Ausgabe 36/2015 vom 4. September 2015


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Thema der Woche


 
 
 
 

Mittelstandskredite als Stabilitätsanker schützen


Die deutliche Erhöhung der Eigenkapitalquoten für Banken im Zuge von Basel III droht die Kreditvergabe an den Mittelstand – und damit dessen Wettbewerbsfähigkeit – zu beeinträchtigen. Zwar wurde zunächst ein Korrekturfaktor eingeführt, der Darlehen an kleine und mittlere Unternehmen bis zu einer Höhe von 1,5 Millionen Euro von den strengeren Anforderungen ausnimmt, doch ist diese Grenze nach Einschätzung des DIHK ohnehin zu niedrig, und ihr dauerhafter Bestand ist nicht garantiert.


Lesen Sie hierzu das aktuelle "Thema der Woche".



mehr


 
 
 
 

DIHK-News


 
 
 
 

Mit dem Betreuungsgeld auch Flüchtlingskinder fördern!


DIHK-Präsident: Hier ist eine große Aufgabe zu bewältigen


(04.09.2015) Die Mittel aus dem vom Bundesverfassungsgericht gekippten Betreuungsgeld sollten nach Ansicht von Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), auch für Integrationszwecke eingesetzt werden.



mehr


 
 
 
 

Lehrlinge verzweifelt gesucht


Esther Hartwich: Jetzt eine duale Ausbildung beginnen!


(04.09.2015) Um das Modell der dualen Ausbildung wird Deutschland international viel beneidet. Wie es um das Instrument hierzulande bestellt ist, schilderte jetzt Esther Hartwich, Bereichsleiterin Ausbildung beim Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK), in einem Zeitungsbeitrag.



mehr


 
 
 
 

AHK im Fokus: Standort Rumänien


"5 Fragen an ..." Geschäftsführer Sebastian Metz


(04.09.2015) Rumänien ist seit 2004 Nato-Mitglied und 2007 der Europäischen Union beigetreten. Die rasante wirtschaftliche Entwicklung des Landes schildert Sebastian Metz, Geschäftsführer der Deutschen Auslandshandelskammer (AHK) Rumänien, jetzt in der Serie "AHK im Fokus".



mehr


 
 
 
 

Bewertungsgesetz korrigieren, Verschonung sachgerecht regeln!


Wirtschaftsverbände schreiben Ministern zur Erbschaftsteuer


(03.09.2015) Voraussichtlich ab dem 24. September wird der Bundestag über den Gesetzentwurf zur Anpassung des Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuergesetzes beraten. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) und weitere Verbände erneuerten ihre Kritik an den geplanten Regelungen.



mehr


 
 
 
 

Wirtschaft kritisiert geplante Investmentsteuerreform


Gemeinsame Stellungnahme zum Download


(03.09.2015) Der vom Bundesfinanzministerium vorgelegte Entwurf für ein Investmentsteuerreformgesetz belastet nach Einschätzung der Spitzenverbände der deutschen Wirtschaft die Altersvorsorge und schädigt den Investitionsstandort Deutschland. Besonders die Start-up-Branche wäre empfindlich getroffen.



mehr


 
 
 
 
Anzeige
 
 

"wir AUSBILDER" – gemeinsam erfolgreich ausbilden


Wie tickt die Jugend? Was tun gegen Fachkräftemangel? Was machen die Kollegen anders? Was besser? Die Antworten gibt Ihnen "wir AUSBILDER", das neue Fachmagazin von Ausbildern für Ausbilder. Mit Erfahrungen, Impulsen und Lösungen für die Praxis. Testen Sie jetzt eine Ausgabe kostenlos!
> Hier Gratis-Ausgabe anfordern


 
 
 
 
 

IHKs wollen bei Ausbildungs-Konflikten noch besser helfen


Achim Dercks: Ross und Reiter müssen bekannt sein


(02.09.2015) In seinem heute veröffentlichten Ausbildungsreport 2015 hebt der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) vor allem Probleme hervor. Achim Dercks, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), relativiert das Bild.



mehr


 
 
 
 

"Medienpreis Mittelstand" der WJD geht in die 13. Runde


Autoren und Redakteure können sich ab sofort bewerben


(02.09.2015) Herausragende journalistische Beiträge, die sich mit der mittelständischen Wirtschaft hierzulande auseinandersetzen, würdigt der "Medienpreis Mittelstand", den die Wirtschaftsjunioren Deutschland (WJD) jetzt zum 13. Mal ausloben.



mehr


 
 
 
 

Schweitzer: Betriebe suchen händeringend Azubis!


DIHK veröffentlicht Erhebung "Ausbildung 2015"


(01.09.2015) Auch zum Start des neuen Ausbildungsjahres hatte die Wirtschaft massive Probleme bei der Besetzung von Lehrstellen. Darauf verweist Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), jetzt vor dem Hintergrund einer neuen Online-Umfrage des DIHK.



mehr


 
 
 
 

Mutige Reformpolitik macht Spanien zum Wachstumstreiber


Wirtschaft übergibt in Berlin Erklärung an Merkel und Rajoy


(01.09.2015) Die Präsidenten der Wirtschaftsverbände Deutschlands und Spaniens haben am Dienstag in Berlin eine gemeinsame Erklärung an Bundeskanzlerin Angela Merkel und Spaniens Ministerpräsidenten Mariano Rajoy übergeben. Darin fordern sie, den europäischen Integrationsprozess zu vertiefen und notwendige Reformen auf nationaler Ebene umzusetzen.



mehr


 
 
 
 

Betriebe bemühen sich um jeden potenziellen Auszubildenden


Schweitzer-Interview in der "FAS"


(31.08.2015) Der Wirtschaft hat es schwerer denn je, Ausbildungsplätze zu besetzen. In einem ausführlichen Zeitungsinterview erläuterte Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), jetzt Hintergründe und Gegenmaßnahmen, insbesondere mit Blick auf Einwanderung.



mehr


 
 
 
 
Anzeige
 
 

Seminare zum Datenschutz


Der Bundesanzeiger Verlag bietet eine Grundlagenschulung sowie Fortbildungen zum Datenschutz an. Frischen Sie Ihr Wissen auf oder vertiefen Sie Ihr Wissen zum Thema Datenschutz im Unternehmen und am Arbeitsplatz.
> www.comply-datenschutz.de


 
 
 
 
 

Europa muss Asyl-Herausforderungen gemeinsam lösen


Achim Dercks plädiert für beschleunigte Verfahren


(31.08.2015) Auf die große Hilfsbereitschaft in Deutschland gegenüber den vielen Asylsuchenden, aber auch auf das Erfordernis, europäische Lösungen zu finden, hat jetzt Achim Dercks, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), hingewiesen.



mehr


 
 
 
 

Service-Tipps


 
 
 
 

Neuerscheinung im DIHK-Verlag


Ausbildung:
Ausbildungsprofile in der Tourismusbranche


mehr


 
 
 
 

Nachrichten aus der IHK-Organisation


Internationale Beratungsgespräche in Stuttgart und München, Informationstage zu Paraguay, Russland und Indien oder ein Seminar zur Sicherheit auf Geschäftsreisen: Zahlreiche Angebote für exportorientierte Unternehmen sind in dieser Woche Thema auf www.ihk.de. Außerdem geht es im Web-Portal der IHKs um einen Parlamentarischen Abend zum Ausbau der Stromnetze sowie um Veranstaltungen zu Auto-ID-Verfahren, zur Nachwuchsgewinnung in der Bau- und Immobilienbranche und zum Arbeitsschutz.


Die Nachrichten aus der IHK-Organisation gibt es unter www.ihk.de/news.



mehr


 
 
 
 

Aus dem Karriereportal der IHK-Organisation


Die Delegation der Deutschen Wirtschaft in Bosnien-Herzegowina sucht eine/-n stellvertretende/-n Delegierte/-n, die AHK Tunesien eine/-n Abteilungsleiter/-in HR-Services und die AHK Malaysia eine/-n Leiter/-in der Rechtsabteilung. Neue Chancen auch im Inland: Die IHK Pfalz mit Sitz in Ludwigshafen stellt eine/-n Mitarbeiter/-in "Gewerblich-technische Prüfungen" ein, die IHK Mittlerer Niederrhein, Krefeld, eine/-n Geschäftsführer/-in Aus- und Weiterbildung und die IHK-GfI in Dortmund eine/-n Consultant (m/w) mit Schwerpunkt Geschäftsprozessmanagement.


Diese und weitere Stellenangebote aus der IHK-Organisation sind abrufbar im Jobportal karriere.ihk.de.



mehr


 
 
 
 

Innovationsnachrichten


Die September-Ausgabe der "Innovationsnachrichten" mit Neuigkeiten aus Technologie und Forschung finden Sie in der Rubrik "Innovation und Umwelt".



mehr


 
 
 
 

EcoPost


Der DIHK-Newsletter "EcoPost" deckt die Themenfelder Umwelt, Energie, Klima und Rohstoffe ab. Die neue Ausgabe steht zum Download bereit in der Rubrik "Innovation und Umwelt".



mehr


 
 
 
 

Bericht aus Brüssel


Wissenswertes rund um die Europapolitik bietet wie gewohnt der "Bericht aus Brüssel". Er ist angebunden in der Rubrik "Europäische Union".



mehr


 
 
 
 

Newsletter abbestellen | Impressum


 

Dihk.de

Categorieën: Overige | Diversen
Leeftijd: 14 t/m 18 jaar 19 t/m 30 jaar 31 t/m 64 jaar 65 jaar en ouder

Deel deze nieuwsbrief op

© 2018