DIHK Courier (Ausgabe 40/2015 vom 2. Oktober 2015)

3 jaren geleden


Text only:

Wird der Newsletter nicht korrekt angezeigt? Klicken Sie hier
 

DIHK Courier
Ausgabe 40/2015 vom 2. Oktober 2015


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Thema der Woche


 
 
 
 

Energiewende-Barometer: Anpassung statt Aufbruch


Die Energiewende bleibt eine Herausforderung für den Standort Deutschland – das zeigt eine aktuelle Umfrage, die der DIHK jetzt vorgestellt hat. Die Unternehmen ergreifen zahlreiche Maßnahmen rund um Energieeffizienz, Eigenversorgung oder Beschaffung, sehen aber Risiken bei der Versorgungssicherheit. Insgesamt stehen die Betriebe dem Generationenprojekt zwar weniger kritisch gegenüber als in den Vorjahren, doch das ist vor allem der Atempause bei den Energiepreisen zu verdanken.


Lesen Sie hierzu das aktuelle "Thema der Woche".



mehr


 
 
 
 

DIHK-News


 
 
 
 

Bankgründung durch Unternehmen bleibt ungewöhnlich


DIHK-Finanzexperte Gemkow: Hohe regulatorische Hürden


(02.10.2015) Dass Unternehmen ihre eigene Bank gründen, liegt einer aktuellen Umfrage der Beratungsgesellschaft PwC zufolge im Trend. Einen regelrechten Boom sieht Tim Gemkow, Finanzexperte des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), allerdings nicht.



mehr


 
 
 
 

Mautpflicht: "Krasses Missverhältnis"


DIHK kritisiert Ausweitung auf kleinere LKW


(01.10.2015) Die heute in Kraft getretene Ausweitung der Mautpflicht auf Fahrzeuge und Fahrzeugkombinationen ab 7,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht bewertet der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) als unangemessen.



mehr


 
 
 
 
Anzeige
 
 

"wir AUSBILDER" – gemeinsam erfolgreich ausbilden


Wie tickt die Jugend? Was tun gegen Fachkräftemangel? Was machen die Kollegen anders? Was besser? Die Antworten gibt Ihnen "wir AUSBILDER", das neue Fachmagazin von Ausbildern für Ausbilder. Mit Erfahrungen, Impulsen und Lösungen für die Praxis. Testen Sie jetzt eine Ausgabe kostenlos!
> Hier Gratis-Ausgabe anfordern


 
 
 
 
 

Deutsch-österreichische Strompreiszone erhalten!


Netzausbau laut DIHK "effektivste und effizienteste Lösung"


(01.10.2015) Einen deutlichen Rückschlag bei der Vollendung des europäischen Strombinnenmarktes befürchtet Hermann Hüwels, Energieexperte des Deutschen Industrie-und Handelskammertages (DIHK), sollte die derzeit diskutierte Aufspaltung der deutsch-österreichischen Strompreiszone umgesetzt werden.



mehr


 
 
 
 

Indien: Chancenmarkt für Nahrungsmittelverarbeitung


OAV, AHK und VDMA richten Reise aus


(01.10.2015) Nach Bangaluru, Kolkata und Delhi führt Ende des Jahres eine Markterkundungsreise, die kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) eine Entscheidung zum Einstieg in den indischen Markt für Nahrungsmittelverarbeitung ermöglichen und erste Schlüsselkontakte verschaffen soll.



mehr


 
 
 
 

Viele richtige Schritte im Aktionsplan "Kapitalmarktunion"


Regeln zur Bankenregulierung müssen auf den Prüfstand


(30.09.2015) Die EU-Kommission möchte es Unternehmen in Europa erleichtern, sich über alternative Finanzierungsquellen Geld am Markt zu beschaffen, und hat dazu heute einen Aktionsplan "Kapitalmarktunion" vorgelegt, den der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) grundsätzlich positiv bewertet.



mehr


 
 
 
 

Wirtschaftspartner Ukraine


Konferenz mit Angela Merkel und Arsenij Yatsenyuk in Berlin


(30.09.2015) Die Potenziale der Ukraine, die aktuelle Wirtschaftsreformpolitik der Regierung vor Ort und Kooperationsmöglichkeiten für deutsche Unternehmen stehen im Mittelpunkt einer hochrangig besetzten Konferenz am 23. Oktober beim Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) in Berlin.



mehr


 
 
 
 

Junge Wirtschaft trifft Politik


WJD zu Gast im Europäischen Parlament


(29.09.2015) Am gestrigen Montag startete der elfte "Know-how-Transfer" der jungen Wirtschaft mit dem Europäischen Parlament in Brüssel. Im Rahmen des Projektes erhalten 50 junge Unternehmer und Führungskräfte aus ganz Europa vier Tage lang Einblicke in die Gesetzgebungsprozesse der EU.



mehr


 
 
 
 

IHK-Energiewende-Barometer 2015: Anpassung statt Aufbruch


Umstieg auf Erneuerbare bleibt eine Herausforderung


(28.09.2015) Risiken und Chancen der Energiewende sind in Deutschland ungleich verteilt. Insgesamt bewerten die Betriebe die Auswirkungen auf die eigene Wettbewerbsfähigkeit aber weniger kritisch als noch in den Vorjahren – vor allem dank der stabilen Preise. Das geht aus einer neuen Untersuchung der Industrie- und Handelskammern (IHKs) hervor.



mehr


 
 
 
 

DIHK fordert mehr Praxis an den Universitäten


Schweitzer: Studium muss Rüstzeug fürs Arbeitsleben vermitteln


(28.09.2015) Die Hochschulpolitik in Deutschland sollte sich nach Auffassung von Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), noch deutlich stärker an der Praxis orientieren.



mehr


 
 
 
 

AG Mittelstand gegen Unternehmensstrafrecht


Wernicke: Ansatz "völkerrechtlich höchst fragwürdig"


(28.09.2015) Die Diskussion um ein Unternehmensstrafrecht könnte dem unternehmerischen Engagement und dem Gründergeist in Deutschland schaden. Davor warnt die Arbeitsgemeinschaft (AG) Mittelstand in einem aktuellen Positionspapier.



mehr


 
 
 
 

Service-Tipps


 
 
 
 

Nachrichten aus der IHK-Organisation


Wer international erfolgreich sein möchte, erfährt in dieser Woche unter www.ihk.de von vielen hilfreichen IHK-Veranstaltungen: Wirtschaftstage und Seminare beschäftigen sich in Düsseldorf mit Mittel- und Osteuropa, in Hamburg mit der Ukraine, in Mainz mit der Türkei und in Weeze mit dem Warentransport in den Niederlanden. Darüber hinaus wird die Außenwirtschaftswoche Niedersachsen mit Inhouse-Beratungsmöglichkeiten vorgestellt. Weitere Themen sind das Großhandels- und Handelsvertreter-Forum in Magdeburg, ein Spitzengespräch beim Forschungsdialog Rheinland in Mönchengladbach sowie eine Zufriedenheitsumfrage unter niedersächsischen Azubis.


Die Nachrichten aus der IHK-Organisation gibt es unter www.ihk.de/news.



mehr


 
 
 
 

Aus dem Karriereportal der IHK-Organisation


Der DIHK in Berlin sucht eine/-n Werkstudent/-in insbesondere für die Vorbereitung und Organisation von Veranstaltungen, die IHK Karlsruhe eine/-n Mitarbeiter/-in für die Prüfungssachbearbeitung. Die IHK Reutlingen möchte eine/-n Mitarbeiter/-in für das Kunden-Info-Center einstellen, die IHK Frankfurt am Main eine/-n Ausbildungsberater/-in.


Diese und weitere Stellenangebote aus der IHK-Organisation sind abrufbar im Jobportal karriere.ihk.de.



mehr


 
 
 
 

Neuerscheinung im DIHK-Verlag


Unternehmensführung:
Internationalisierung von Dienstleistungen


mehr


 
 
 
 

Zwischenstand Digitale Agenda


Wie ist es um die Umsetzung der 2014 veröffentlichten Digitalen Agenda der Bundesregierung bestellt? Der DIHK hat jetzt eine Zwischenbilanz gezogen. Das Papier ist angebunden im Schwerpunkt "Wirtschaft digital. Grenzenlos. Chancenreich."



mehr


 
 
 
 

Innovationsnachrichten


Die aktuellen "Innovationsnachrichten" mit Wissenswertem aus Technologie und Forschung finden Sie in der Rubrik "Innovation und Umwelt".



mehr


 
 
 
 

Bericht aus Brüssel


Einblicke in die Europapolitik bietet auch in dieser Woche der "Bericht aus Brüssel". Die neue Ausgabe steht zum Download bereit in der Rubrik "Europäische Union".



mehr


 
 
 
 

Newsletter abbestellen | Impressum


 

Dihk.de

Categorieën: Overige | Diversen
Leeftijd: 14 t/m 18 jaar 19 t/m 30 jaar 31 t/m 64 jaar 65 jaar en ouder

Deel deze nieuwsbrief op

© 2018