DIHK Courier (Ausgabe 44/2015 vom 30. Oktober 2015)

3 jaren geleden


Text only:

Wird der Newsletter nicht korrekt angezeigt? Klicken Sie hier
 

DIHK Courier
Ausgabe 44/2015 vom 30. Oktober 2015


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Thema der Woche


 
 
 
 

INSIKA: Hoher Aufwand, geringer Nutzen


Mit der "Integrierten Sicherheitslösung für messwertverarbeitende Kassensysteme" (INSIKA) möchten die Bundesländer in Branchen mit viel Bargeldumsatz Kassenmanipulationen einen Riegel vorschieben. Der DIHK hält einen solch kostspieligen technischen Schutz jedoch insgesamt für unverhältnismäßig; immerhin müssten – bei rückläufigem Bargeldgeschäft – knapp 1,5 Millionen Geräte umgestellt werden. Stattdessen plädiert er für eine gezielte, ursachenbezogene Bekämpfung von Steuerbetrug.


Lesen Sie hierzu das aktuelle "Thema der Woche".



mehr


 
 
 
 

DIHK-News


 
 
 
 

Arbeitslosigkeit wird 2016 merklich steigen


Gleichzeitig fehlen in den Betrieben immer mehr Fachkräfte


(30.10.2015) Der deutsche Arbeitsmarkt ist nach Einschätzung von Stefan Hardege, Arbeitsmarktexperte des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), "nach wie vor in guter Verfassung", steht aber angesichts der hohen Flüchtlingszahlen und des wachsenden Fachkräftemangels vor großen Herausforderungen.



mehr


 
 
 
 

Erbschaftsteuer: Gesetzentwurf nicht mittelstandsfreundlich


Spitzenverbände fordern eindringlich Nachbesserungen


(29.10.2015) Die Reform der Erbschaftsteuer hat weitreichende Konsequenzen für die Unternehmensstruktur und den Wirtschaftsstandort Deutschland. Darauf haben die Spitzenverbände der deutschen Wirtschaft heute in einer Podiumsdiskussion in Berlin hingewiesen.



mehr


 
 
 
 

Ausbildungsmarkt 2015 ist "robust"


Allianz für Aus- und Weiterbildung auf gutem Weg


(29.10.2015) Der Ausbildungsmarkt bietet gute Chancen für ausbildungsinteressierte Jugendliche. Das betonten heute die Präsidenten von vier in der Allianz für Aus- und Weiterbildung vertretenen Wirtschaftsverbänden.



mehr


 
 
 
 
Anzeige
 
 

"wir AUSBILDER" – gemeinsam erfolgreich ausbilden


Wie tickt die Jugend? Was tun gegen Fachkräftemangel? Was machen die Kollegen anders? Was besser? Die Antworten gibt Ihnen "wir AUSBILDER", das neue Fachmagazin von Ausbildern für Ausbilder. Mit Erfahrungen, Impulsen und Lösungen für die Praxis. Testen Sie jetzt eine Ausgabe kostenlos!
> Hier Gratis-Ausgabe anfordern


 
 
 
 
 

DIHK erwartet zwei Prozent Minus für China-Exporte


Schweitzer: Land bleibt weiterhin unter den Top-3-Märkten


(29.10.2015) Die Entwicklung der chinesischen Wirtschaft wird auch die Geschäfte deutscher Unternehmen merklich beeinträchtigen – davon geht der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) aus.



mehr


 
 
 
 

Ernst-Schneider-Preis geht in die nächste Runde


Bewerben können Sie sich bis zum 22. Januar


(28.10.2015) Damit Bürger wirtschaftliche Entwicklungen und Entscheidungen beurteilen können, benötigen sie Wissen und ein Verständnis der Zusammenhänge. Journalisten, die hierzu herausragende Beiträge leisten, werden auch 2016 mit dem Ernst-Schneider-Preis ausgezeichnet.



mehr


 
 
 
 

Flüchtlinge lindern Fachkräftemangel "allenfalls mittelfristig"


DIHK-Präsident Eric Schweitzer bremst Erwartungen


(27.10.2015) Anlässlich der gestrigen Starts der bundesweiten Fachkräftewoche hat Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), vor Illusionen über eine rasche Arbeitsmarktintegration der Asylbewerber gewarnt.



mehr


 
 
 
 

Luft- und Raumfahrt für Indien


AHK und BDLI richten BMWi-Markterkundungsreise aus


(27.10.2015) Der indische Luftfahrtmarkt rangiert weltweit auf Platz neun, und die Zeichen stehen auf Wachstum. Deutsche Anbieter, die hiervon profitieren möchten, haben im kommenden Frühjahr in Hyderabad und Bengaluru Gelegenheit, ihre Chancen auf dem Subkontinent auszuloten.



mehr


 
 
 
 
Anzeige
 
 

Einfach clever: Das Service-Portal für Unternehmen


Als Unternehmen schnell und unkompliziert mit dem Beitragsservice von ARD, ZDF und Deutschlandradio kommunizieren geht nicht? Geht doch. Das Beitragskonto selbst führen, online Zahlungsaufforderungen einsehen und Papierberge verhindern – all das ist möglich mit dem Service-Portal für Unternehmen.
> Jetzt registrieren unter portal.rundfunkbeitrag.de


 
 
 
 
 

In Deutschland steckt mehr!


Fachkräftewoche mit rund 300 Veranstaltungen gestartet


(26.10.2015) Unter dem Motto "In Deutschland steckt mehr!" eröffnete im Rahmen des heutigen Spitzentreffens in Berlin Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles gemeinsam mit der Partnerschaft für Fachkräfte in Deutschland die bundesweite Fachkräftewoche.



mehr


 
 
 
 

Schweitzer: Chinas Umstellung ist eine Riesenchance


DIHK hofft auf "deutschen Weg" im Reich der Mitte


(26.10.2015) Am Mittwoch reist Bundeskanzlerin Angela Merkel mit einer Delegation nach China. Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), skizzierte jetzt in einem Zeitungsinterview, was die deutsche Wirtschaft vom und im Reich der Mitte erwartet.



mehr


 
 
 
 

Service-Tipps


 
 
 
 

Nachrichten aus der IHK-Organisation


Die hessischen IHKs haben ihren Frisch- und Abwassermonitor aktualisiert, die IHKs im Rheinland regionale Best-Practice-Beispiele für Forschungs­koopera­tionen zusammengetragen: Von neuen nutzwertigen Veröffentlichungen lesen Sie auf www.ihk.de ebenso wie von interessanten IHK-Veranstaltungen, etwa zu Smart Technologies, zum Stadtmarketing in Nordrhein-Westfalen oder zur EU-Datenschutzreform. Außerdem werden in dieser Woche Seminare zu den interkulturellen Besonderheiten im Südostasien- und im Niederlande-Geschäft sowie ein Wirtschaftstag Ukraine vorgestellt.


Die Nachrichten aus der IHK-Organisation gibt es unter www.ihk.de/news.



mehr


 
 
 
 

Aus dem Karriereportal der IHK-Organisation


Der DIHK sucht eine/-n Werkstudent/-in für das Referat Grafikdesign, die IHK Frankfurt am Main eine/-n Referent/-in im Geschäftsfeld Recht und Steuern, die IHK Reutlingen eine/-n Mitarbeiter/-in für den Regionalvertrieb berufliche Weiterbildung / Lehrgangs- und Seminarbetreuung, die IHK Offenbach am Main eine/-n Projektmanager/-in für den Bereich Innovation / Umwelt / International und die IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg in Villingen-Schwenningen eine/-n Assistent/-in der kaufmännischen Leitung. Die IHK Südthüringen in Suhl möchte eine/-n Referent/-in Fachkräfteentwicklung, eine/-n Referent/-in Innovationsberatung, eine/-n Referent/-in Existenzgründung und Unternehmensbetreuung und eine/-n Mitarbeiter/-in Prüfwesen einstellen, die IHK für München und Oberbayern eine/-n Prüfungskoordinator/-in kaufmännische Fortbildungsprüfungen sowie eine/-n Objektleiter/-in Haustechnik und Infrastruktur, die IHK Koblenz eine/-n Referent/-in Berufsausbildung und die IHK Aschaffenburg eine/-n Projektmitarbeiter/-in "Fachkräftegewinnung und -koordination".
Einzelheiten und viele weitere Stellenangebote aus der IHK-Organisation sind abrufbar im Jobportal karriere.ihk.de.



mehr


 
 
 
 

Bericht aus Brüssel


Wissenswertes rund um die Europapolitik lesen Sie wie gewohnt im "Bericht aus Brüssel". Die neue Ausgabe steht zum Download bereit in der Rubrik "Europäische Union".



mehr


 
 
 
 

Newsletter abbestellen | Impressum


 

Dihk.de

Categorieën: Overige | Diversen
Leeftijd: 14 t/m 18 jaar 19 t/m 30 jaar 31 t/m 64 jaar 65 jaar en ouder

Deel deze nieuwsbrief op

© 2018