DIHK Courier (Ausgabe 49/2015 vom 4. Dezember 2015)

2 jaren geleden


Text only:

Wird der Newsletter nicht korrekt angezeigt? Klicken Sie hier
 

DIHK Courier
Ausgabe 49/2015 vom 4. Dezember 2015


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Thema der Woche


 
 
 
 

EU-Innovationsförderung mit Verbesserungspotenzial


Das 2014 gestartete EU-Rahmenprogramm "Horizon 2020" zur Förderung von Forschung und Innovationen ist bei Wirtschaft und Wissenschaft heiß begehrt – doch ist es auch gut? Das soll die Halbzeitevaluierung zeigen, die derzeit vorbereitet wird. Zwar ist das Programm an mancher Stelle unternehmensfreundlicher als seine Vorläufer, der DIHK sieht aber weiterhin Verbesserungsbedarf, insbesondere beim Bürokratieabbau.


Lesen Sie hierzu das aktuelle "Thema der Woche".



mehr


 
 
 
 

DIHK-News


 
 
 
 

Beratung zur beruflichen Anerkennung jetzt bereits im Ausland


BMBF fördert mit "ProRecognition" Initiative bei den AHKs


(04.12.2015) Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) will gemeinsam mit dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) die Beratung von Fachkräften zur Anerkennung ihrer Berufsqualifikation bereits im Ausland unterstützen.



mehr


 
 
 
 

Euro-Staaten füllen Auftragsbücher der Industrie


Konjunkturexperte Schlotböller zu den Oktober-Zahlen


(04.12.2015) Dass die deutsche Industrie nach drei Rückgängen in Folge im Oktober erstmals wieder einen Anstieg der Bestellungen verzeichnete, will der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) nicht überbewerten.



mehr


 
 
 
 

"Der Aktionismus der EZB ist übertrieben"


Wansleben: Risiken überwiegen klar die Konjunkturimpulse


(03.12.2015) Die heutige Entscheidung der Europäischen Zentralbank (EZB), den Strafzins für Banken im Währungsraum auf 0,3 Prozent zu erhöhen und ihr Programm zum Aufkauf von Anleihen um mindestens sechs Monate zu verlängern, stößt beim Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) auf Unverständnis.



mehr


 
 
 
 
Anzeige
 
 

"wir AUSBILDER" – gemeinsam erfolgreich ausbilden


Wie tickt die Jugend? Was tun gegen Fachkräftemangel? Was machen die Kollegen anders? Was besser? Die Antworten gibt Ihnen "wir AUSBILDER", das neue Fachmagazin von Ausbildern für Ausbilder. Mit Erfahrungen, Impulsen und Lösungen für die Praxis. Testen Sie jetzt eine Ausgabe kostenlos!
> Hier Gratis-Ausgabe anfordern


 
 
 
 
 

Zwölf Finalisten für den IHK-Bildungspreis gekürt


Jury traf Auswahl aus mehr als 100 Bewerbungen


(03.12.2015) In der zweiten Auflage des IHK-Bildungspreises stehen nun die Nominierungen fest. Zwölf Betriebe gelangten beim Wettbewerb um die von der Organisation der Industrie- und Handelskammern (IHKs) und der Otto Wolff-Stiftung ausgelobte Auszeichnung in die Endrunde.



mehr


 
 
 
 

"Wir brauchen einen langen Atem"


Martin Wansleben zu den Herausforderungen 2016


(02.12.2015) Unternehmer müssen im kommenden Jahr "mehr denn je Mut zu Veränderungen und Freude daran haben, Verantwortung zu übernehmen": Das betonte Martin Wansleben, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), jetzt in einem Interview.



mehr


 
 
 
 

Beschäftigungsanstieg verliert 2016 an Schwung


DIHK erwartet für das kommende Jahr 200.000 neue Stellen


(01.12.2015) Die Jobaussichten in Deutschland sind nach Einschätzung des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) nicht mehr ganz so gut wie in den vergangenen Jahren. Vor allem in der Industrie macht sich die rückläufige Auslandsnachfrage bemerkbar.



mehr


 
 
 
 

Kleinere Betriebe meist nicht "cyber-ready"


Vom DIHK beauftragte Studie zeigt Handlungsempfehlungen auf


(01.12.2015) Kleine und mittlere Unternehmen sind nur selten in der Lage, adäquate Cybersicherheit herzustellen: Das zeigt eine im Auftrag des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) vom Berliner Digital Society Institute (DSI) erstellte Studie.



mehr


 
 
 
 
Anzeige
 
 

Das Global Leadership Summit findet in Wien statt


Das Jahr 2016 startet mit dem Gipfeltreffen der Führungskräfte "Leiten durch Werte" in Österreich. Im Rahmen der zweitägigen Gipfelkonferenz (27. bis 29. Januar 2016) finden elf Führungssitzungen als Highlight und drei optionale Workshops (29. Januar) statt.
Alle AHK-Mitglieder erhalten 5 % Rabatt auf den regulären Preis, Gruppen von mehr als drei AHK-Mitgliedern sogar 10 %.
Mehr Informationen dazu finden Sie unter www.gleaderships.com; oder senden Sie eine E-Mail an info@gleaderships.com.


 
 
 
 
 

Wettbewerb um Fachkräfte von morgen verschärft sich


Achim Dercks zum Bertelsmann-"Ländermonitor"


(30.11.2015) Die Ausbildungsbereitschaft der Betriebe in Deutschland ist ungebrochen. Darauf hat Achim Dercks, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), mit Blick auf den heute von der Bertelsmann Stiftung veröffentlichten "Ländermonitor berufliche Bildung" hingewiesen.



mehr


 
 
 
 

Viele "tief hängende Früchte" beim Klimaschutz schon geerntet


DIHK präsentiert zum Gipfel in Paris Unternehmensbarometer


(30.11.2015) Die Erwartungen der deutschen Unternehmen an den Klimagipfel der Vereinten Nationen in Paris sind verhalten. Dennoch engagieren sich die Betriebe aktiv für den Klimaschutz. Das geht aus einer aktuellen Online-Umfrage hervor, die der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) jetzt veröffentlicht hat.



mehr


 
 
 
 

Generationswechsel im Mittelstand immer schwieriger


Neuer DIHK-Report zur Unternehmensnachfolge


(30.11.2015) Mehr Senior-Chefs denn je möchten hierzulande ihren Betrieb übergeben; gleichzeitig ist die Zahl potenzieller Nachfolger auf ein Rekordtief gesunken: Der aktuelle Report des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) zur Unternehmensnachfolge zeigt Engpässe in der ganzen Breite des Mittelstandes auf.



mehr


 
 
 
 

Service-Tipps


 
 
 
 

Nachrichten aus der IHK-Organisation


Was ist beim Versand von Geschenken an internationale Geschäftsfreunde oder bei der Unternehmensnachfolge im inhabergeführten Facheinzelhandel zu beachten? Was haben Gründer aus dem "Ländle" zu berichten, und welche Außenwirtschaftstermine stehen in Baden-Württemberg an? Antworten bieten neue Veröffentlichungen, von denen Sie auf www.ihk.de lesen – ebenso wie von interessanten IHK-Veranstaltungen: dem Nürnberger Zollseminar, dem Indonesien-Forum in Essen oder dem Seminar zur Dienstleistungserbringung in der Schweiz, das in Reutlingen stattfindet. Außerdem geht es um den norddeutschen Schulpreis, um den man sich noch bis Ende Dezember bewerben kann.


Die Nachrichten aus der IHK-Organisation gibt es unter www.ihk.de/news.



mehr


 
 
 
 

Aus dem Karriereportal der IHK-Organisation


Die DIHK Service GmbH in Berlin sucht eine/-n Projektcontroller/-in für Prozesssteuerung, die IHK Ostwürttemberg mit Sitz in Heidenheim eine/-n Hauptgeschäftsführer/-in. Die IHK Schwaben in Augsburg möchte eine/-n Teamleiter/-in für Exportdokumente, Zoll- und Außenwirtschaftsrecht einstellen, die IHK für München und Oberbayern eine/-n Fachreferent/-in Validierungsverfahren sowie – für die IHK-Gesellschaft für Berufs- und Weiterbildung – eine/-n Projektmanager/-in Georgien in Tiflis. Internationale Chancen bieten auch die IHK Reutlingen (Projektmanager/-in Kammerverbandspartnerschaft Myanmar) sowie die AHK Neuseeland in Auckland (Executive Administrator m/w).


Details und viele weitere Stellenangebote aus der IHK-Organisation sind verfügbar im Jobportal karriere.ihk.de.



mehr


 
 
 
 

Neuerscheinung im DIHK-Verlag


Ausbildung:
IHK-Lehrstellenbörse – Betriebspraktikum


mehr


 
 
 
 

EcoPost


Neuigkeiten rund um die Themenfelder Umwelt, Energie, Klima und Rohstoffe bietet wie gewohnt die "EcoPost". Die aktuelle Ausgabe ist abrufbar in der Rubrik "Innovation und Umwelt".



mehr


 
 
 
 

Innovationsnachrichten


Die "Innovationsnachrichten" Dezember mit News aus Technologie und Forschung stehen zum Download bereit in der Rubrik "Innovation und Umwelt".



mehr


 
 
 
 

Bericht aus Brüssel


Wissenswertes aus der Europapolitik lesen Sie im neuen "Bericht aus Brüssel". Er ist angebunden in der Rubrik "Europäische Union".



mehr


 
 
 
 

Umsatzsteuer-Umrechnungskurse


Die Umsatzsteuer-Umrechnungskurse für November 2015 sind jetzt im Netz. Sie finden die Kurstabelle in der Rubrik "Steuer- und Finanzpolitik".



mehr


 
 
 
 

Newsletter abbestellen | Impressum


 

Dihk.de

Categorieën: Overige | Diversen
Leeftijd: 14 t/m 18 jaar 19 t/m 30 jaar 31 t/m 64 jaar 65 jaar en ouder

Deel deze nieuwsbrief op

© 2018