DSGVO und Enterprise Mobility * Aus fr das Surface-Phon e * OnePlus funkt nach Hause

8 dagen geleden


Text only:

COMPUTERWOCHE Newsletter online ansehen!
Mobile
12. Oktober 2017
Folgen Sie uns auf
Überblick
IDC-Studie "Enterprise Mobility in Deutschland 2017": Jedes dritte Device mit Kundendaten wird nicht verwaltet
Keine neuen Funktionen mehr: Microsoft stellt Weiterentwicklung von Windows Phone ein
: Oneplus-Smartphones bertragen heimlich Nutzerdaten
iOS 11: Mythos: Mein iPhone wird immer langsamer
So digitalisiert die Telekom ihren Field Service mit Apps: Smartphone wird zum Schweizer Taschenmesser
Dauerbrenner in der Nische: iPhone SE, die Kakerlake des IT-Zeitalters
Lieber zur Konkurrenz: Fnf Grnde gegen das iPhone X
Ist das neue iPhone ein Must-Have?: Fnf Grnde fr das iPhone X
Smartwatch ohne iPhone: Was die Apple Watch auch alleine kann
Jedes dritte Device mit Kundendaten wird nicht verwaltet
IDC-Studie "Enterprise Mobility in Deutschland 2017"
Wenige Monate vor dem Ende der bergangsfrist entpuppt sich die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) als Impulsgeber fr Mobility-Investitionen. Diese sind dringend ntig, denn einer aktuellen IDC-Studie zufolge ist jedes dritte mobile Gert mit Zugriff auf Firmendaten nach wie vor ungemanagt.

 


zum Artikel
Microsoft stellt Weiterentwicklung von Windows Phone ein
Keine neuen Funktionen mehr
Ein fhrender Microsoft-Manager hat erstmals besttigt, dass Microsoft keine neuen Funktionen fr Windows Phone mehr entwickeln werde. Sicherheits-Updates und Bugfixes soll es aber weiterhin geben.

 


zum Artikel
WERBUNG

IoT-Projekte richtig starten und umsetzen



Eine leistungsfhige IoT-Plattform in Kombination mit Multi-Cloud steigert die Wettbewerbsfhigkeit von Unternehmen. Erfahren Sie mehr im COMPUTERWOCHE Webcast.

Jetzt anmelden

Oneplus-Smartphones bertragen heimlich Nutzerdaten
Oneplus-Smartphones wie das Oneplus 5 sammeln Nutzerdaten und bertragen diese an Oneplus-Server. Der Nutzer wird darber nicht informiert, das Datensammeln geschieht heimlich. So schtzen Sie sich.

 


zum Artikel
Mythos: Mein iPhone wird immer langsamer
iOS 11
Ein Test von Futuremark geht dem alten Gercht nach, alte iPhones wrden von Apple mit jedem neuen System knstlich ausgebremst.

 


zum Artikel
Smartphone wird zum Schweizer Taschenmesser
So digitalisiert die Telekom ihren Field Service mit Apps
Pnktlichkeit, Zuverlssigkeit sowie eine schnelle Abwicklung - das erwarten die Telekom-Kunden vom Service. Ohne digitale Hilfsmittel wie Apps etc wren diese Service-Koordinaten im Field Service nicht einmal Ansatzweise zu erfllen.

 


zum Artikel
iPhone SE, die Kakerlake des IT-Zeitalters
Dauerbrenner in der Nische
Zu einem schrgen Vergleich lsst sich Quartz hinreien. Aber womglich ist das iPhone SE ja tatschlich unkaputtbar?

 


zum Artikel
WERBUNG
DESIGN THINKING FÜR EXECUTIVES
Bilden Sie sich mit COMPUTERWOCHE und der ESMT Berlin zum Thema Design Thinking weiter –
Kreativtechniken, agile Entwicklungsprozesse, Prototyping, Innovationen, Vernetzung! Am 29. und 30. November in München.
Jetzt anmelden!
Fnf Grnde gegen das iPhone X
Lieber zur Konkurrenz
Der Hype um manche Apple-Produkte polarisiert. Auch das neue iPhone X macht da keine Ausnahme. Der Preis von bis zu 1319 Euro erscheint manchen lcherlich hoch - besonders Angesichts der Tatsache, dass andere Smartphones hnliche Technik deutlich gnstiger anbieten. Doch es gibt noch mehr Grnde, sich das Geld fr ein iPhone X zu sparen. In diesem Video haben wir noch vier weitere Killerargumente gegen das iPhone X gesammelt.

 


zum Artikel
Fnf Grnde fr das iPhone X
Ist das neue iPhone ein Must-Have?
Das iPhone X versetzt Apple-Fans in helle Aufregung, andernorts schimpft man ber den hohen Preis oder fehlende Innovationen. Doch Apple wre nicht Apple, gbe es bei dem neuen iPhone keine guten Grnde zuzugreifen. In diesem Video zeigen wir die besten Features von dem neuen Luxus-Smartphone.

 


zum Artikel
Was die Apple Watch auch alleine kann
Smartwatch ohne iPhone
Viele Funktionen der Apple Watch bentigen die Verbindung zum iPhone, doch auch solo kann die smarte Uhr mehr als nur die Uhrzeit zeigen.

 


zum Artikel
 
Dieser Newsletter wurde an newsletter@newslettercollector.com gesendet.
Falls Sie Ihre E-Mail-Adresse ndern, weitere Newsletter bestellen oder Ihre bestehenden Abonnements temporr aussetzen wollen, klicken Sie bitte hier:
Adresse ndern | Newsletter abonnieren | Urlaubsschaltung | Abmelden.
Hier knnen Sie Ihre Daten berprfen: Stimmen Ihre Daten noch?
Fr Fragen, Anregungen oder Kritik an diesem Newsletter wenden Sie sich direkt an die Redaktion von Computerwoche.
2017 IDG BUSINESS MEDIA GMBH; Geschftsfhrer: York von Heimburg ; Registergericht: Mnchen HRB 99187 Alle Rechte vorbehalten. Jegliche Vervielfltigung oder Weiterverbreitung in jedem Medium in Teilen oder als Ganzes bedarf der schriftlichen Zustimmung der IDG Business Media GmbH.

Tecchannel.de

Categorieën: Computers | Software
Leeftijd: 14 t/m 18 jaar 19 t/m 30 jaar 31 t/m 64 jaar 65 jaar en ouder

Deel deze nieuwsbrief op

© 2017