EKD-Newsletter Nr. 521, 29. Juni 2016

2 jaren geleden


Text only:



EKD-Newsletter Nr. 521, 29. Juni 2016


ISSN 1616-0304


Inhalt


Kirchenpolitik

Ratsvorsitzender Bedford-Strohm warnt vor Krisen-Gtzendienst
Kirchen appellieren an europische Einheit
EKD-Kammern wiederbesetzt
Rat der EKD beruft weitere Beauftragte

Lutherdekade und Reformationsjubilum

EKD verffentlicht Magazin zum Reformationsjubilum 2017
Ratstagung des Lutherischen Weltbundes in Wittenberg

kumene

Orthodoxes Konzil wird die Beziehungen strken

Medien

Materialien zum Bittgottesdienst der kumenischen FriedensDekade erschienen
Dunja Hayali erhlt den Robert-Geisendrfer-Preis
Evangelische Journalistenschule schreibt 16 Volontariate aus

Stiftungen

Die Orgel des Monats steht in Goldschau

Worte zum Tag


Worte zum Tag

Kirchenpolitik



Ratsvorsitzender Bedford-Strohm warnt vor Krisen-Gtzendienst
EKD-Empfang in Berlin: Hoffnung aus jdisch-christlicher Tradition



Zahlreiche Gste aus Politik, Kirchen, Kultur und Wirtschaft waren der Einladung der EKD zum Jahresempfang am Berliner Gendarmenmarkt gefolgt. In seiner Hauptstadt-Rede hob der Ratsvorsitzende der EKD, Heinrich Bedford-Strohm, die biblischen Hoffnungsbilder der jdisch-christlichen Tradition als Quellen fr Mitgefhl und Engagement hervor: Hunderttausende Ehrenamtliche in den christlichen Gemeinden fhren in diesem Geist nicht Klage ber die hohe Zahl von Flchtlingen oder befeuern ngste, sondern handeln und verbreiten so Zuversicht anstatt Fatalismus.



Rede des Ratsvorsitzenden



nach oben



Kirchen appellieren an europische Einheit
Tiefes Bedauern ber Brexit-Entscheidung in Grobritannien



Mit einem Appell, an Frieden und Solidaritt festzuhalten, reagieren deutsche Protestanten auf den Brexit. Die anglikanische Kirche ruft ihre Landsleute zur Einigkeit und zum Gebet fr Premierminister David Cameron und europische Politiker auf.



Editorial



nach oben



EKD-Kammern wiederbesetzt
Rat beruft Mitglieder fr wichtige Beratungsgremien



Mit der Berufung der Mitglieder der Kammern hat der Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) am Freitag (24.6.16) auf seiner Sitzung in Berlin die sieben wichtigsten Beratungsgremien fr die bis 2021 andauernde Ratsperiode wiederbesetzt. Insgesamt rund 180 Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Politik und Gesellschaft gehren den neuen EKD-Kammern an.



EKD-Pressemitteilung



nach oben



Rat der EKD beruft weitere Beauftragte



EKD-Ratsmitglied Volker Jung ist neuer Sportbeauftragter. Die Berufung des Kirchenprsidenten der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau zum Beauftragten im Bereich des Sports hat der Rat der EKD auf seiner Sitzung in Berlin ausgesprochen. Die Prses der Evangelischen Kirche von Westfalen und stellvertretende Vorsitzende des Rates, Annette Kurschus, ist neue Beauftragte fr die deutsch-polnischen Beziehungen. Als Beauftragter fr den Kontakt zu den evangelischen Kommunitten wurde Landesbischof Christoph Meyns (Braunschweig) berufen. Der Berliner Theologieprofessor Christoph Markschies erhielt die Beauftragung fr den Kontakt zum Johanniterorden.



EKD-Pressemitteilung



nach oben


Lutherdekade und Reformationsjubilum



Bedford-Strohm: Gott neu ins Gesprch bringen
EKD verffentlicht Magazin zum Reformationsjubilum 2017



Am Reformationstag 2017 jhrt sich zum 500. Mal die Verffentlichung der 95 Thesen, die Martin Luther der berlieferung nach an die Tr der Schlosskirche in Wittenberg schlug. Aus Anlass dieses Jahrhundertjubilums gestalten Bund, Lnder, Landeskirchen und die EKD ein Festjahr vom 31. Oktober 2016 bis zum 31. Oktober 2017. Zum Auftakt dieses Jubilumsjahres verffentlicht die EKD ein Magazin, das in mehr als 70 Beitrgen vor allem die theologische Bedeutung des Jubilums in den Mittelpunkt stellt.



EKD-Pressemitteilung



nach oben



Weltbrgerin Reformation
Ratstagung des Lutherischen Weltbundes in Wittenberg



Kirchenvertreter haben in Wittenberg die aktuelle Bedeutung der Reformation betont. Angesichts des Klimawandels und einer zunehmenden Entwicklung des Menschens zur wirtschaftlichen Ware msse man sich daran erinnern, dass Gott die Erde allen Menschen vermacht habe, sagte der Generalsekretr der Weltgemeinschaft Reformierter Kirchen, Chris Ferguson, in Wittenberg. Der Vorsitzende des Deutschen Nationalkomitees des Lutherischen Weltbundes, Landesbischof Gerhard Ulrich, bezeichnete die Reformation als Weltbrgerin, deren Botschaft in der ganzen Welt ihre Kraft entfalte.



epd-News



nach oben


kumene



Orthodoxes Konzil wird die Beziehungen strken
Herzlicher Empfang fr kumenische Gste beim Konzil auf Kreta



Das erste groe orthodoxe Konzil seit mehr als 1.000 Jahren habe in seiner Schlussbotschaft den ausdrcklichen Willen zum Dialog mit den nicht-orthodoxen Kirchen betont, berichtet der Ratsvorsitzende der EKD, Heinrich Bedford-Strohm. Er war als Gast zum Abschluss des Konzils nach Kreta gereist.



Editorial



nach oben


Medien



Kriegsspuren im Leben von Menschen
Materialien zum Bittgottesdienst der kumenischen FriedensDekade erschienen



Unter dem Titel Kriegsspuren ist das Begleitmaterial zum diesjhrigen Bittgottesdienst fr den Frieden erschienen. Enthalten sind u.a. Gottesdienstentwurf, Meditation, Lesepredigt und Predigtmeditation sowie Informationen zu politischen Hintergrnden und Initiativen zum Thema. Das Material steht zum Download bereit und kann auch kostenlos ber die EKD (versand@ekd.de) bestellt werden.



EKD-News



nach oben



Dunja Hayali erhlt den Robert-Geisendrfer-Preis



Die Journalistin und ZDF-Moderatorin Dunja Hayali erhlt den diesjhrigen Sonderpreis der Jury des evangelischen Robert-Geisendrfer-Preises. Die Jury wrdigte eine Journalistin, die tglich in schwieriger Lage Gesicht und Haltung zeige. Hayali stelle ihre ffentliche Person in den Dienst einer offenen, nie teilnahmslosen Gesprchskultur.



epd-News



nach oben



Evangelische Journalistenschule schreibt 16 Volontariate aus



Die Evangelische Journalistenschule Berlin hat ihren neuen Ausbildungsjahrgang ausgeschrieben. Von Februar 2017 an werden 16 Volontrinnen und Volontre in den Bereichen Print, Hrfunk, Fernsehen und Online unterrichtet, wie die Schule mitteilte. Die crossmediale Ausbildung dauert 22 Monate bis November 2018. Die Bewerbungsfrist luft bis zum 19. August. Die Ausbildung ist kostenlos und wird aus Mitteln der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) getragen.



epd-News



nach oben


Stiftungen



Die Orgel gehrt zur Kirche wie der Altar
Die Orgel des Monats steht in Goldschau



Von Grund auf wird die Barockorgel in Goldschau (Sachsen-Anhalt) aus dem Jahr 1753 saniert. Das sorgfltig erneuerte Gehuse hngt bereits wieder auf der Empore, doch das Innenleben des Instruments befindet sich noch in der Werkstatt in Saalfeld: Spielanlage, Tontraktur, Windanlage und Registertraktur sowie das gesamte Pfeifenwerk mssen aufgearbeitet und erneuert werden. In Goldschau hilft die ganze Gemeinde und sammelt Spenden, denn selbst die Kirchenfernen finden: Die Orgel gehrt zur Kirche wie der Altar. Die Stiftung Orgelklang frdert das Projekt mit 4.000 Euro.



EKD-Pressemitteilung



nach oben


Worte zum Tag



Den Frieden lasse ich euch, meinen Frieden gebe ich euch. Nicht gebe ich euch, wie die Welt gibt. Euer Herz erschrecke nicht und frchte sich nicht.
Johannes 14,27



nach oben


Feedback



Uns interessiert Ihre Meinung zum Newsletter.
Schreiben Sie an: newsletter@ekd.de


Der Info-Service der evangelischen Kirche ist bundesweit kostenlos aus dem Fest- und Mobilnetz erreichbar. Unter der Rufnummer 0800-50 40 60 2 sind wir Montag bis Freitag (auer an bundesweiten Feiertagen) von 9 bis 18 Uhr fr Sie da. Sie knnen uns auch per E-Mail erreichen: info@ekd.de


Jetzt der EKD auf Facebook und Twitter folgen!


EKD-Newsletter


herausgegeben von:


Evangelische Kirche in Deutschland
Stabsstelle Kommunikation
Postfach 21 02 20
30402 Hannover
Tel.: 0800 - 50 40 60 2
E-Mail: info@ekd.de
Impressum

WWW-Adresse des Newsletter:
(Bestellen/Austragen)
http://www.ekd-newsletter.de
Sie erhalten diesen Newsletter an Ihre Mailadresse: newsletter@newslettercollector.com.
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr beziehen mchten, klicken Sie bitte auf folgenden Link:
abmelden
Copyright 2016 © Die Texte aus dem Newsletter dürfen mit Quellenangabe in elektronischen und gedruckten Medien im Bereich der evangelischen Kirche veröffentlicht werden. Bitte senden Sie Belege an die im Impressum genannten Herausgeber des EKD-Newsletters.


Ekd.de

Categorieën: Geloof I Overtuiging
Leeftijd: 14 t/m 18 jaar 19 t/m 30 jaar 31 t/m 64 jaar 65 jaar en ouder

Deel deze nieuwsbrief op

© 2018