Erfolgreicher Saisonstart, Premie re PELLÉAS ET MÉLISANDE, Porträtk onzert Opernstudio OPERAVENIR, Mo natsspielplan November + VVK-Start

21 dagen geleden


Text only:


Erfolgreicher Saisonstart, Premiere PELLÉAS ET MÉLISANDE,
Porträtkonzert Opernstudio OPERAVENIR, Monatsspielplan November +
VVK-Start

Sehr geehrte Newsletter-Abonnent_innen


Bereits vier Premieren liegen seit Beginn der neuen Saison hinter uns
und die fünfte steht heute Abend bevor: Barbora Horáková Joly, die bei den
«International OPERA Awards» zum «Newcomer» des Jahres
2018 gewählt wurde, inszeniert Claude Debussys einzige Oper PELLÉAS ET MÉLISANDE (Musikalische Leitung:
Erik Nielsen).


Barbora Horáková
Joly



Erst gestern war Regisseurin Barbora Horáková Joly zu Gast im Talk
bei Telebasel und hat nicht nur über ihre Inszenierung, sondern auch
über ihre Liebe zu Basel gesprochen. Zum Beitrag geht's HIER!


Toja Brenner, Rolf Romei, Elsa Benoit,
Statisterie
Foto: Priska Ketterer



Gewinnen Sie zwei Tickets für PELLÉAS ET MÉLISANDE am DI 2. Oktober
2018, 19.30 Uhr, Grosse Bühne.
Gewinnfrage: Wie heisst
Mélisandes Ehemann: Arkel, Pelléas oder Golaud?
Schreiben
Sie bis MO 1. Oktober 2018, 12 Uhr eine E-Mail mit der richtigen Antwort
an: kommunikation@theater-basel.ch. Die Gewinner werden noch
am MO 1. Oktober benachrichtigt. 

INFORMATIONEN UND BILLETTE

 


Die jungen Sänger_innen von OperAvenir
mit Stephen Delaney, Leiter des Opernstudios (v.l.n.r. Hyunjai Marco Lee, Ena
Pongrac, Stephen Delaney, Sarah Brady, Domen Križaj)



PORTRÄTKONZERT OPERAVENIR
MI 3. Oktober 2018, 20
Uhr, Kleine Bühne

Mit einem musikalischen Auftakt
heissen die Mitglieder des Opernstudios OperAvenir die neue Spielzeit
willkommen. Vor ihnen liegt eine aufregende Saison mit interessanten Partien,
Konzerten und einem auf sie zugeschnittenen Programm bestehend aus
Meisterkursen, Gesangscoachings und Schauspielworkshops, mit denen sie ihre
sängerischen und darstellerischen Potenziale weiter vervollkommnen
können.
Zu diesem jungen Ensemble gehören in dieser
Saison die aus Irland stammende Sopranistin Sarah Brady, die kroatische Mezzosopranistin Ena Pongrac, der koreanische Tenor Hyunjai Marco Lee und der in Slowenien geborene Bariton Domen Križaj. Moderiert wird dieses Konzert von
Operndirektorin Laura Berman und dem Leiter von OperAvenir, Stephen Delaney.
BILLETTE CHF 30.- BIS 37.-


MONATSSPIELPLAN NOVEMBER
Vorverkaufsstart Schauspielhaus, Foyer Grosse Bühne, Kleine Bühne
und Box am MO 1. Oktober 2018; der Vorverkauf für die Vorstellungen auf
der Grossen Bühne bis Ende der Saison läuft bereits.


 

PDF ISSUU SPIELPLAN theater-basel.ch

 


Und zum Schluss für
alle Fans von Ballett, Oper und Schauspiel ein kleiner Vorgeschmack auf KÖNIG ARTHUR.
Der Dramatiker Ewald Palmetshofer
hat Drydens Schauspiel-Text für das Theater Basel neu gedichtet und dem
Basler Ensemble auf den Leib geschrieben. Nächste Vorstellungen: MO 1.,
SA 6., SA 13., DO 18., SO 21. und DI 23. Oktober 2018, Grosse Bühne



INFORMATIONEN UND BILLETTE AB CHF 30.-

Wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch im Theater
Basel!
BILLETTKASSE
Billettkasse
beim Theaterplatz:
Mo bis Sa, 11 – 19 Uhr
Abendkasse:
Jeweils 1 Std. vor Vorstellungsbeginn
billettkasse@theater-basel.ch, +41 (0)61 295 11 33
TICKETSHOP


Sie
erhalten diese E-Mail, weil Sie sich auf der Website www.theater-basel.ch für
den Newsletter registriert haben.
Copyright © 2018 Theater Basel. Alle
Rechte vorbehalten.
Newsletter abmelden.
Kontakt: kommunikation@theater-basel.ch

Theaterbasel.ch

Categorieën: Theater
Leeftijd: 14 t/m 18 jaar 19 t/m 30 jaar 31 t/m 64 jaar 65 jaar en ouder

Deel deze nieuwsbrief op

© 2018