Infodienst für Mitglieder vom 23.04.2015

2 jaren geleden


Text only:

Falls Ihnen dieser Newsletter nicht korrekt oder nur teilweise angezeigt wird, klicken Sie bittehier. Impressum | Feedback | HinweisAusgabe 15/2015 vom 23.04.2015Sehr geehrter Herr Do,willkommen beim 'Infodienst für Mitglieder' - dem wöchentlichen, kostenlosen E-Mail-Service Ihrer Handwerkskammer Erfurt. Aktuelle und wichtige Informationen für Ihren Betrieb finden Sie hier punktgenau formuliert.
Dieser Infodienst wird in Zusammenarbeit mit Holzmann Medien produziert. Sollten Sie Fragen und Anregungen haben oder sollten Sie den Infodienst nicht mehr beziehen wollen, dann nutzen Sie bitte die entsprechenden Links am Ende dieser Seite. Viel Spaß bei der Lektüre wünscht Ihnen
Ihre Handwerkskammer Erfurt InhaltVorsteuerrisiko: Vorsicht bei Geschäftsveräußerung im Ganzen Steuertipp: GPS-Fahrtenbuch birgt Steuerrisiken Kriminalität: Telefonbetrug - so schützen Sie sich Gesundheit: Berufskrankheiten im Überblick E-Commerce: Online-Shop im Handwerk optimieren Knacken Sie die Meisterfrage: Testen Sie Ihr Wissen! Immobilien: Dachausbau - neuen Raum schaffen Wettbewerb: Preis für Energieeffizienz gewinnen Messen: Aktuelle Termine Vorsteuerrisiko:Vorsicht bei Geschäftsveräußerung im Ganzen Erwirbt ein Handwerker einen Handwerksbetrieb und es liegt umsatzsteuerlich eine "Geschäftsveräußerung im Ganzen" vor, scheint die Sachlage ganz einfach. Die Rechnung über den Firmenkauf weist keine Umsatzsteuer aus, weil ein nicht umsatzsteuerbarer Vorgang nach § 1 Abs. 1a UStG vorliegt. Doch der Schein trügt. Denn für den Erwerber besteht bei der Geschäftsveräußerung im Ganzen ein erhebliches Vorsteuerrisiko. Lesen Sie weiter.
Feedback zu dieser MeldungInhalt Steuertipp:GPS-Fahrtenbuch birgt Steuerrisiken Manchmal ist es für selbständige Handwerker richtig frustrierend. Man müht sich mit einem Fahrtenbuch ab und bekommt nach einer Prüfung des Finanzamts die wenig motivierende Quittung dafür: Steuernachzahlungen, weil die Aufzeichnungen unwirksam sind. Im Fokus steht dabei meist das beliebte GPS-Fahrtenbuch. Erfahren Sie mehr.
Feedback zu dieser MeldungInhalt Kriminalität:Telefonbetrug - so schützen Sie sich Ob Enkel, Polizist oder Rechtsanwalt - Betrüger nutzen verschiedene Maschen, um am Telefon Vertrauen zu erwecken. Die Kriminellen verfolgen dabei oft das Ziel, sensible Daten wie Bankverbindungen und Zugangsdaten für Online-Banking (PIN und TAN) auszuspionieren. Wie Sie die Betrüger entlarven können und sich vor Ihnen schützen, zeigt ein Faltblatt des Bundesverbands deutscher Banken.
Feedback zu dieser MeldungInhalt Teure Versicherungsbeiträge für die BU müssen nicht sein! Mit der EU-Rente gibt es für Sie als Handwerker eine starke und günstige Alternative zur BU-Versicherung. Sie müssen mit der Erwerbsunfähigkeitsrente nicht auf die Absicherung und finanzielle Unterstützung verzichten.
Die Highlights im Überblick und wie Sie sich als Handwerker richtig absichern, finden Sie hier! Gesundheit:Berufskrankheiten im Überblick Bei einigen Handwerkstätigkeiten können Berufskrankheiten auftreten. Derzeit sind in Deutschland 77 Berufskrankheiten anerkannt, darunter Erkrankungen durch chemische Stoffe, mechanische Einwirkungen und zum Beispiel auch Schwerhörigkeit durch Lärm. Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin hat alle Berufskrankheiten in einem Faltblatt aufgelistet. Zudem wird erklärt, wie eine Berufskrankheit angezeigt werden kann.
Feedback zu dieser MeldungInhalt E-Commerce:Online-Shop im Handwerk optimieren Viele Handwerksbetriebe stellen Produkte her, die weit über die Region erfolgreich sein können. Über einen Online-Shop besteht die Möglichkeit, seinen Namen bekannter zu machen und die Reichweite zu erhöhen. Am Praxisbeispiel einer Instrumentenbaumanufaktur zeigt der eBusiness-Lotse Mitteldeutschland, wie ein Online-Vertrieb von Produkten durch einen virtuellen Einkaufsberater und andere Servicestrategien optimiert werden kann.
Feedback zu dieser MeldungInhalt Knacken Sie die Meisterfrage:Testen Sie Ihr Wissen! Was wird durch das Bundesausbildungsförderungsgesetz insbesondere gefördert?
Der Besuch von Ganztagskursen, sofern sie nicht mehr als sechs Wochen dauern.
Der Besuch von bestimmten Schulen und Hochschulen.
Der Besuch von Kursen, sofern sie mindestens drei Monate dauern.
Feedback zu dieser MeldungInhalt Whitepaper: „Steuern statt Rudern“ Nutzen Sie die Daten Ihrer Auftragsabwicklung, um mit nur sieben Kennzahlen Ihren Betrieb zu steuern.
Jetzt kostenloses Whitepaper downloaden!
Immobilien:Dachausbau - neuen Raum schaffen Mit einem Dachausbau kann auf einen Schlag viel neue Nutzfläche gewonnen werden. Doch nicht immer ist die Erweiterung sinnvoll: Zeit, Kosten und Nutzen sollten vorab gegenübergestellt werden. Der Verband Privater Bauherren hat zum Thema einen kostenfreien Ratgeber veröffentlicht.
Feedback zu dieser MeldungInhalt Wettbewerb:Preis für Energieeffizienz gewinnen Handwerksunternehmer, die erfolgreich Projekte zur Steigerung der Energieeffizienz im eigenen Betrieb durchgeführt haben, können sich ab sofort für den Energy Efficiency Award bewerben, der mit 30.000 Euro dotiert ist. Teilnehmen können Betriebe jeder Größe und Branche des produzierenden Gewerbes. Der Preis wird von der Deutschen Energie-Agentur vergeben und steht unter Schirmherrschaft von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel. Mehr Informationen unter stromeffizienz.de.
Feedback zu dieser MeldungInhalt Chef-Kombi 2015: Welches Auto gewinnt, entscheiden Sie! Die Deutsche Handwerks Zeitung und das handwerk magazin suchen wieder den Chef-Kombi des Jahres. Sie entscheiden, wer gewinnt indem Sie Ihre Stimme in den Kategorien Oberklasse und Mittelklasse vergeben.
Und natürlich lohnt es sich mitzumachen! Unter allen Teilnehmern verlosen wir tolle Preise. Geben Sie jetzt Ihre Stimme ab!
Messen: Aktuelle Termine
AUMA-Messe-Daten: Der Messekalender beschränkt sich auf eine Auswahl handwerksrelevanter Messen ohne Anspruch auf Vollständigkeit, alle Angaben ohne Gewähr. Aktuelle Informationen finden Sie auch unter auma-messen.de.
Für weitere Anregungen wenden Sie sich bitte an: redaktion@infostream-handwerk.de.
Messen in Deutschland, Österreich und der Schweiz: 16.05.2015 bis 17.05.2015, Tulln:
Oldtimer Messe Tulln, Treffpunkt für Oldtimer- und Youngtimer-Fans
19.05.2015 bis 21.05.2015, Nürnberg:
SENSOR+TEST, Die Messtechnik-Messe
19.05.2015 bis 21.05.2015, Nürnberg:
PCIM Europe, Leistungselektronik, Intelligente Antriebstechnik, Erneuerbare Energien und Energiemanagement
19.05.2015 bis 21.05.2015, Linz:
Smart Automation Austria Linz, Fachmesse für industrielle Automation
29.05.2015 bis 31.05.2015, Neustadt in Holstein:
hanseboot ancora boat show, Deutschlands größte Bootsmesse im Wasser
30.05.2015 bis 07.06.2015, Villingen-Schwenningen:
Südwest Messe, Ausstellung für Industrie, Handel, Handwerk, Hauswirtschaft und Landwirtschaft
01.06.2015 bis 04.06.2015, Wien:
EU BC&E, Europäische Konferenz und Technologie-Ausstellung über Biomasse in Energie, Industrie und Klimaschutz
02.06.2015 bis 05.06.2015, Genf:
EPHJ, Fachausstellung für das Uhren- und Schmuckhandwerk
10.06.2015 bis 12.06.2015, München:
Intersolar Europe / electrical energy storage (ees), Die weltweit führende Fachmesse der Solarwirtschaft / Int. Fachmesse für Batterien und Energiespeicher
Feedback zu dieser Meldungnach oben Archiv des Infodienstes für Mitglieder
Alle Ausgaben finden Sie zwei Wochen nach Veröffentlichung im Archiv des Infodienstes für Mitglieder.
Hinweis
Die Redaktion des InfoStreams übernimmt keine Verantwortung für Inhalte auf fremden Servern,auch wenn auf diese mit einem Link verwiesen wird oder wenn diese im Rahmen der Berichterstattung erwähnt werden.Inhalte dürfen nicht ohne ausdrückliche schriftliche Erlaubnis reproduziert, gedruckt, übersetzt, in digitaler Form weiterbearbeitet,in Archive übernommen oder Dritten unter einer fremden URL zugänglich gemacht werden.
Feedback an unsere Redaktion
Für Feedback, Anregungen oder Kritik sind wir Ihnen jederzeit dankbar:
Schreiben Sie an unsere Redaktion.
Hat sich Ihre E-Mail-Adresse geändert? Dann ändern Sie einfach Ihre Angaben mit diesem Änderungsformular.
Zum Abmelden des InfoStreams der Handwerkskammer für Erfurt klicken Sie bitte hier.
Erfahren Sie mehr über die Handwerkskammer Erfurt: hwk-erfurt.de.
Impressum
Handwerkskammer Erfurt
Hausanschrift: Fischmarkt 13, 99084 Erfurt
Postanschrift: Postfach 900 351, 99106 Erfurt
Telefon 0361 6707-0
Fax 0361 6707-200
E-Mail: info@hwk-erfurt.de
Internet: hwk-erfurt.de
Rechtsform
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Vertretungsberechtigte gemäß § 109 der Handwerksordnung (HwO)
Präsident Stefan Lobenstein
Hauptgeschäftsführer Thomas Malcherek
(Anschrift wie oben)
Zuständige Aufsichtsbehörde
Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie
Max-Reger-Straße 4-8, 99096 Erfurt
Inhaltlich verantwortlich gemäß § 55 II Rundfunkstaatsvertrag (RStV)
Thomas Malcherek
Telefon 0361 6707-213, Fax 0361 6707-200
E-Mail: zb@hwk-erfurt.de
InfoStream erscheint in Zusammenarbeit mit Holzmann Medien GmbH & Co. KG, Gewerbestraße 2, 86825 Bad Wörishofen
Anzeigenleiterin (verantwortlich):
Eva-Maria Hammer
Telefon: 08247 354-177
E-Mail: eva-maria.hammer@holzmann-medien.de
Teamleiterin Online:
Manuela Hohenleitner
Telefon: 08247 354-147
E-Mail: manuela.hohenleitner@holzmann-medien.de

Infostream-handwerk.de

Categorieën: Doe-het-zelf | Verbouw Hobby | Vrije tijd Klussen
Leeftijd: 19 t/m 30 jaar 31 t/m 64 jaar 65 jaar en ouder

Deel deze nieuwsbrief op

© 2018