Infodienst für Mitglieder vom 30.04.2015

3 jaren geleden


Text only:

Falls Ihnen dieser Newsletter nicht korrekt oder nur teilweise angezeigt wird, klicken Sie bittehier. Impressum | Feedback | HinweisAusgabe 16/2015 vom 30.04.2015Sehr geehrter Herr Do,willkommen beim 'Infodienst für Mitglieder' - dem wöchentlichen, kostenlosen E-Mail-Service Ihrer Handwerkskammer Erfurt. Aktuelle und wichtige Informationen für Ihren Betrieb finden Sie hier punktgenau formuliert.
Dieser Infodienst wird in Zusammenarbeit mit Holzmann Medien produziert. Sollten Sie Fragen und Anregungen haben oder sollten Sie den Infodienst nicht mehr beziehen wollen, dann nutzen Sie bitte die entsprechenden Links am Ende dieser Seite. Viel Spaß bei der Lektüre wünscht Ihnen
Ihre Handwerkskammer Erfurt InhaltThüringer Unternehmenslauf: Auf die Plätze, fertig RUN Elektrokleintransporter: Ausnahmeregelung für Fahrer mit Pkw-Führerschein Weiterbildung: Hier sind noch Plätze frei Steuertipp: Checkliste für den Investitionsabzug Energieberatung: Heizkesselaustausch - Steuerersparnis für Kunden Werbung: Das Einmaleins im Online-Marketing Knacken Sie die Meisterfrage: Testen Sie Ihr Wissen! Unternehmensführung: Wie Wissen im Betrieb genutzt wird Ausbildung: Berufsbildungsbericht 2015 - die Ergebnisse Webseite: Von Existenzgründung bis CE-Kennzeichnung Datenmanagement: Cloud Computing - wie Betriebe die Datenwolke nutzen Messen: Aktuelle Termine Thüringer Unternehmenslauf:Auf die Plätze, fertig RUN Am 10. Juni ist es wieder so weit. Der siebte Thüringer Unternehmenslauf startet dann pünktlich um 19 Uhr auf dem Erfurter Domplatz. Mitarbeiter und Unternehmer von Betrieben, Institutionen, Verbänden und Organisationen werden die rund fünf Kilometer lange Distanz durch die Erfurter Innenstadt absolvieren. Im letzten Jahr nahmen rund 6.300 Läuferinnen und Läufer an dem sportlichen Event teil; über 50 davon starteten für das Team Handwerk. Mehr Informationen und Anmeldung bei der Handwerkskammer Erfurt.
Feedback zu dieser MeldungInhalt Elektrokleintransporter:Ausnahmeregelung für Fahrer mit Pkw-Führerschein Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur hat am 31. Dezember 2014 eine Ausnahmeregelung zur Fahrerlaubnisverordnung erlassen. Nunmehr ist es möglich, elektrisch angetriebene Kleintransporter mit dem Pkw-Führerschein (Klasse B) bis zu einem zulässigen Gesamtgewicht von 4,25 Tonnen zu nutzen (soweit sie zum Gütertransport dienen). Damit soll das höhere Batteriegewicht, das vielfach zur Überschreitung der Grenze von 3,5 Tonnen des Pkw-Führerscheins führt, ausgeglichen werden. Mehr Infos dazu finden Sie hier.
Feedback zu dieser MeldungInhalt Weiterbildung:Hier sind noch Plätze frei Aktuelle Kurse und Seminare:
Fachkundiger für Arbeiten an HV-eigensicheren Fahrzeugen
Einfache Buchführung für Kleinunternehmer
Marketing und Werbung
Technische Regeln der Elektroinstallation
Feedback zu dieser MeldungInhalt Einkommensausfall preiswert sichern! Was passiert, wenn Sie nicht mehr arbeiten können? Bei Verlust Ihrer Arbeitskraft stehen Sie ohne finanzielle Unterstützung da, denn die gesetzlichen Leistungen bei Erwerbsminderung reichen oft nicht aus, um Ihren Lebensstandard zu sichern. Mit der Erwerbsunfähigkeitsrente (EU-Rente) können Sie sich jetzt günstig absichern.


Mehr Informationen erhalten Sie hier!
Steuertipp:Checkliste für den Investitionsabzug Bei der Ermittlung des Gewinns für die Steuererklärung steht kleinen und mittelständischen Handwerksbetrieben ein Steuersparmodell der Superklasse zur Verfügung. Die Rede ist vom Investitionsabzugsbetrag nach § 7g EStG. Liegen die Voraussetzungen dafür vor, winken einem Unternehmer Steuererstattungen, ohne tatsächlich einen Cent ausgegeben zu haben. Erfahren Sie mehr.
Feedback zu dieser MeldungInhalt Energieberatung:Heizkesselaustausch - Steuerersparnis für Kunden Viele Eigenheimbesitzer werden derzeit von ihrem Schornsteinfeger darauf hingewiesen, dass eine Pflicht zum Austausch für mindestens 30 Jahre alte Öl- und Gasheizungen mit einem so genannten Konstanttemperaturkessel besteht. Im Rahmen der Erstellung eines Kostenvoranschlags können Handwerker ihre potentiellen Kunden darauf hinweisen, dass ihnen als Eigenheimbesitzer möglicherweise eine Steueranrechnung winkt. Erfahren Sie mehr.
Feedback zu dieser MeldungInhalt Werbung:Das Einmaleins im Online-Marketing Erfolgreiches Online-Marketing fängt bei der eigenen Webseite an. Von den unverzichtbaren Inhalten bis zur Suchmaschinenoptimierung für Google - der eBusiness-Lotse Oberschwaben-Ulm stellt in einem Leitfaden die Grundlagen für den Aufbau einer Internetpräsenz dar. Auch auf Newsletter, Social-Media-Marketing und andere Werbeinstrumente wird eingegangen.
Feedback zu dieser MeldungInhalt Whitepaper: „Steuern statt Rudern“ Betriebswirtschaftliche Kennzahlen und Controlling für Handwerksbetriebe.
Jetzt kostenloses Whitepaper downloaden! Knacken Sie die Meisterfrage:Testen Sie Ihr Wissen! Ihr Auszubildender hat die Gesellenprüfung abgelegt und sein Zeugnis erhalten. Sie als Ausbildender verlangen vom Prüfungsträger, dass Ihnen seine Ergebnisse mitgeteilt werden. Können Sie das verlangen?
Nein, weil die Ergebnisse grundsätzlich dem Prüfungsgeheimnis unterliegen.
Nein, weil der Prüfungsträger nur im Falle des Nichtbestehens der Prüfung dazu verpflichtet ist.
Ja, weil dies im Berufsbildungsgesetz und in der Handwerksordnung so geregelt ist.
Feedback zu dieser MeldungInhalt Unternehmensführung:Wie Wissen im Betrieb genutzt wird Regt Ihre Unternehmenskultur zum Lernen an? Und können Sie sicherstellen, dass benötigtes Wissen immer zum richtigen Zeitpunkt bereitsteht? Mit einem Selbstcheck der "Initiative Neue Qualität der Arbeit" können Betrieben testen, wie systematisch die Ressource Wissen genutzt wird.
Feedback zu dieser MeldungInhalt Ausbildung:Berufsbildungsbericht 2015 - die Ergebnisse Der Berufsbildungsbericht 2015 ist erschienen. Darin wird die Lage auf dem Ausbildungsmarkt erneut positiv bewertet. Das duale Berufsausbildungssystem hat sich auch vor dem Hintergrund der globalen Finanz- und Wirtschaftskrise als äußerst robust und leistungsfähig erwiesen und trägt in Deutschland maßgeblich zu der im internationalen Vergleich geringen Jugendarbeitslosigkeit bei.
Feedback zu dieser MeldungInhalt Webseite:Von Existenzgründung bis CE-Kennzeichnung Auf dem Portal Youreurope.eu der Europäischen Union gibt es interessante Tipps zu wichtigen Betriebsthemen und Rechtsfragen. Angehende Unternehmer können sich über Existenzgründungen informieren und expandierende Firmen über das Anbieten von Dienstleistungen im Ausland und die Kennzeichnung von Produkten nach europäischen Standards. Dazu gibt es viele nützliche Links auf weiterführende Informationen.
Feedback zu dieser MeldungInhalt Datenmanagement:Cloud Computing - wie Betriebe die Datenwolke nutzen Die Ablage von Daten bei Cloud-Diensten gewinnt weiter an Beliebtheit. Über die Cloud sind die Daten jederzeit und überall abrufbar und müssen nicht selbst verwaltet werden. Dem gegenüber herrscht zum Teil weiter Skepsis, was die Themen Datensicherheit und Datenschutz betrifft. Die aktuellen Entwicklungen zeigt der Branchenverband Bitkom in seinem Cloud-Monitor 2015 auf.
Feedback zu dieser MeldungInhalt
Messen: Aktuelle Termine
AUMA-Messe-Daten: Der Messekalender beschränkt sich auf eine Auswahl handwerksrelevanter Messen ohne Anspruch auf Vollständigkeit, alle Angaben ohne Gewähr. Aktuelle Informationen finden Sie auch unter auma-messen.de.
Für weitere Anregungen wenden Sie sich bitte an: redaktion@infostream-handwerk.de.
Messen in Deutschland, Österreich und der Schweiz: 29.05.2015 bis 31.05.2015, Neustadt in Holstein:
hanseboot ancora boat show, Deutschlands größte Bootsmesse im Wasser
30.05.2015 bis 07.06.2015, Villingen-Schwenningen:
Südwest Messe, Ausstellung für Industrie, Handel, Handwerk, Hauswirtschaft und Landwirtschaft
01.06.2015 bis 04.06.2015, Wien:
EU BC&E, Europäische Konferenz und Technologie-Ausstellung über Biomasse in Energie, Industrie und Klimaschutz
02.06.2015 bis 05.06.2015, Genf:
EPHJ, Fachausstellung für das Uhren- und Schmuckhandwerk
10.06.2015 bis 12.06.2015, München:
Intersolar Europe / electrical energy storage (ees), Die weltweit führende Fachmesse der Solarwirtschaft
10.06.2015 bis 11.06.2015, Wels:
MAINTENANCE Austria
12.06.2015 bis 14.06.2015, Friedrichshafen:
KLASSIKWELT BODENSEE, Messe für klassische Mobilität
15.06.2015 bis 19.06.2015, Frankfurt/Main:
ACHEMA, World Exhibition Congress
16.06.2015 bis 20.06.2015, Düsseldorf:
GIFA, Internationale Giesserei-Fachmesse mit WFO Technical Forum
16.06.2015 bis 20.06.2015, Düsseldorf:
METEC, Internationale Metallurgie-Fachmesse mit Kongressen
Feedback zu dieser Meldungnach oben Archiv des Infodienstes für Mitglieder
Alle Ausgaben finden Sie zwei Wochen nach Veröffentlichung im Archiv des Infodienstes für Mitglieder.
Hinweis
Die Redaktion des InfoStreams übernimmt keine Verantwortung für Inhalte auf fremden Servern,auch wenn auf diese mit einem Link verwiesen wird oder wenn diese im Rahmen der Berichterstattung erwähnt werden.Inhalte dürfen nicht ohne ausdrückliche schriftliche Erlaubnis reproduziert, gedruckt, übersetzt, in digitaler Form weiterbearbeitet,in Archive übernommen oder Dritten unter einer fremden URL zugänglich gemacht werden.
Feedback an unsere Redaktion
Für Feedback, Anregungen oder Kritik sind wir Ihnen jederzeit dankbar:
Schreiben Sie an unsere Redaktion.
Hat sich Ihre E-Mail-Adresse geändert? Dann ändern Sie einfach Ihre Angaben mit diesem Änderungsformular.
Zum Abmelden des InfoStreams der Handwerkskammer für Erfurt klicken Sie bitte hier.
Erfahren Sie mehr über die Handwerkskammer Erfurt: hwk-erfurt.de.
Impressum
Handwerkskammer Erfurt
Hausanschrift: Fischmarkt 13, 99084 Erfurt
Postanschrift: Postfach 900 351, 99106 Erfurt
Telefon 0361 6707-0
Fax 0361 6707-200
E-Mail: info@hwk-erfurt.de
Internet: hwk-erfurt.de
Rechtsform
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Vertretungsberechtigte gemäß § 109 der Handwerksordnung (HwO)
Präsident Stefan Lobenstein
Hauptgeschäftsführer Thomas Malcherek
(Anschrift wie oben)
Zuständige Aufsichtsbehörde
Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie
Max-Reger-Straße 4-8, 99096 Erfurt
Inhaltlich verantwortlich gemäß § 55 II Rundfunkstaatsvertrag (RStV)
Thomas Malcherek
Telefon 0361 6707-213, Fax 0361 6707-200
E-Mail: zb@hwk-erfurt.de
InfoStream erscheint in Zusammenarbeit mit Holzmann Medien GmbH & Co. KG, Gewerbestraße 2, 86825 Bad Wörishofen
Anzeigenleiterin (verantwortlich):
Eva-Maria Hammer
Telefon: 08247 354-177
E-Mail: eva-maria.hammer@holzmann-medien.de
Teamleiterin Online:
Manuela Hohenleitner
Telefon: 08247 354-147
E-Mail: manuela.hohenleitner@holzmann-medien.de

Infostream-handwerk.de

Categorieën: Doe-het-zelf | Verbouw Hobby | Vrije tijd Klussen
Leeftijd: 19 t/m 30 jaar 31 t/m 64 jaar 65 jaar en ouder

Deel deze nieuwsbrief op

© 2018