Malware mit Micro-VMs abwehren / Datenbrillen für Briefträger / Qualcomm stellt Snapdragon 821 vor

2 jaren geleden
  • Html
  • Tekst
Top-News aus der IT-Branche                                         
Probleme mit der Darstellung? Klicken Sie hier.
Abkapseln statt erkennen
Malware mit Micro-VMs abwehren
Ein neues Sicherheitskonzept setzt darauf, sämtliche Anwenderaktivitäten zu isolieren. Hierdurch soll Bedrohungen möglichst wenig Angriffsfläche geboten werden.
> weiterlesen
Digitalisierung der Deutschen Post
Datenbrillen für Briefträger
Die Digitalisierung der Deutschen Post schreitet weiter voran: In Zukunft könnten Postboten mit Datenbrillen ausgestattet werden, um die Produktivität der Zustellung zu optimieren.
> weiterlesen
Flaggschiff-Chipset
Qualcomm stellt Snapdragon 821 vor
Qualcomm stellt mit dem Snapdragon 821 ein neues Flaggschiff-Chipset vor. Der neue Quadcore-Chip soll zehn Prozent schneller arbeiten und mit bis zu 2,4 GHz takten.
> weiterlesen
Anzeige
Kostenloses Whitepaper!
Arbeitsplatz im 21. Jahrhundert
Der feste Arbeitsplatz stirbt langsam aus. Über 40 Prozent der Entscheider in Unternehmen der DACH-Region gehen von einem stetigen Rückgang starrer Arbeitsplatzkonzepte aus. Mobile Arbeitsplätze und innovative Arbeitsplatzkonzepte wie zum Beispiel Co-Working sind auf dem Vormarsch.
Im Fokus dieses Whitepapers steht eine empirische Untersuchung der Beweggründe, die zu neuen Arbeitsplatz- und Mobilitätskonzepten führen. Grundlage dafür sind Einschätzungen, Strategien und Erfahrungen einer Vielzahl von Business- und IT-Entscheidern.
Jetzt gratis Whitepaper herunterladen!

Kaspersky
IoT gefährdet kritische Infrastrukturen
Die Vernetzung von Infrastrukturen erhöht deren Produktivität und hilft dabei, Kosten einzusparen. Allerdings wächst dadurch auch die Angriffsfläche für Cyberattacken, warnt der Security-Spezialist Kaspersky Lab.
> weiterlesen
High-Performer
Netgear ReadyNAS RN716X im Test
Als Server im unscheinbaren Desktop-Gewand lief das Netgear-NAS der Konkurrenz davon. Grund hierfür ist die unter anderem die potente Intel-Xeon-CPU.
> weiterlesen
Anzeige
06. Dezember 2016, Köln
Big Data & Smart Analytics

Digitalisierung und Datenflut sind nicht mehr aufzuhalten. Doch erst eine smarte Analyse macht aus dem „Daten-Silber“ einen goldwerten Vorsprung im Wettbewerb.
Genau hier setzt die SMART DATA Developer Conference an. Experten bieten Ihnen fachliches und technisches Know-how u.a. zu den Themen Reporting, Data Matching, NoSQL, Neo4j, Algorithmen und Streaming.
Mehr Infos unter smart-data-developer.de

Elon Musk
Tesla-Autopilot sei keine unfertige Beta-Software
Nach dem tödlichen Tesla-Crash stört sich das Kraftfahrt-Bundesamt an der Bezeichnung "Beta", mit dem der Autobauer sein "Autopilot"-System versehen hat. In der Tech-Branche wird damit noch unfertige Software gekennzeichnet. Tesla-Chef Musk sagt, so sei das nicht gemeint.
> weiterlesen
Messenger geht an die Börse
Line kann 1,3 Milliarden US-Dollar verdienen
Der bisher größte Tech-Börsengang des Jahres steht an: Der Messenger Line könnte bei seinem IPO in dieser Woche rund 1,3 Milliarden US-Dollar einnehmen.
> weiterlesen
Anzeige
follow us
com! professional! auf Facebook
Werden Sie Teil der Facebook Community und tauschen Sie sich mit Freunden und anderen Lesern der com! professional über Artikel aus und diskutieren Sie mit uns! Auf Facebook erhalten Sie aktuelle News, kostenlose Whitepaper & Webinare rund um das Thema IT.
Werden Sie Fan und verpassen keine News mehr! >
Krypto-Tool für die Cloud
Cryptomator 1.1.2
Cryptomator verschlüsselt Dateien lokal auf Ihrer Festplatte, bevor sie bei Dropbox & Co. hochgeladen werden. So sind Ihre Daten sicher vor Spionen.
> weiterlesen

Ihr Kontakt zu uns

Neue Mediengesellschaft Ulm mbH, Büro München, Bayerstr. 16a, 80335 München
Registergericht Ulm HRB 723869, Ust-IdNr.: DE163153204
Geschäftsführer: Dr. Günter Götz, Florian Ebner
Telefon: +49 (89) 741 17-0, Telefax: +49 (89) 741 17-101
E-Mail: redaktion@com-magazin.de
Chefredakteur (verantwortlich): Dr. Günter Götz (gg)
Mediaberatung: sales@nmg.de, Klaus Ahlering, +49 (89) 741 17-125, Thomas Wingenfeld, +49 (89) 741 17-124
Falls Sie zukünftig keinen com! Newsletter mehr beziehen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.

Deel deze nieuwsbrief op

Gerelateerde nieuwsbrieven

Com-magazin.de

Categorieën: Computers | Software
Leeftijd: 14 t/m 18 jaar 19 t/m 30 jaar 31 t/m 64 jaar 65 jaar en ouder

© 2019