Management by farce

6 maanden geleden


Text only:

  Im Browser anzeigen!
09.03.2017
Management by farce
Der feine Unterschied zwischen Führung und Eierkochen
Was ist eigentlich aus den guten Management-Ansätzen „Change“, „Management by Objectives“ und den „Erkenntnissen der Psychologie“ geworden? 
Pointiert und provokant lotet Steffenhagens Buch die Abgründe im Denken vieler Manager und Führungskräfte aus und zeigt, welche trivialen Züge die Struktur ihres Denkens, die Vorstellungen über Richtig und Falsch angenommen haben. Trotz der Vervielfachung der Informationen durch die Digitalisierung und die immer neuen Möglichkeiten der Bildung sind sie kaum schlauer geworden.
Vielmehr stoßen sie an die Grenzen dessen, was man gemeinhin Denken nennt. Ehemals gültige Tugenden, Vorbilder und Rezepte zum Erfolg verkommen zur Farce. Denn die Grenzen zwischen Naivität, Dummheit und Bösartigkeit sind fließend.
Doch der Ausweg ist ganz einfach: Er ist die Befreiung vom intellektuellen Narzissmus und seiner um sich selbst kreisenden Widersprüchlichkeit.
» Jetzt kaufen!
Anzeige
Die sieben goldenen Regeln für Karriere mit Knicken
Der Arbeitsmarkt hat sich in den letzten Jahrzehnten verändert und ist weiterhin in Bewegung. Neue Aufgaben, neue Berufe, die unter dem Einfluss der gegenwärtigen Trends entstehen und sich weiter entwickeln. Sowohl die Neuankömmlinge als auch die Erfahrenen, die sich auf dem Arbeitsmarkt tummeln, brauchen heute vor allem eines: Klarheit über die Fragen: »Warum tue ich das, was ich tue?«, »Wer bin ich?«, »Was kann ich?« und »Was will ich?«
» So geht Karriere mit knicken!
Anzeige
Die Call-Center-Falle
Wer heute aktiv Kunden anruft, kann sicher sein, dass vor ihm schon einige aggressive und extrem hartnäckige oder aufdringliche Telefonverkäufer zum Hörer gegriffen haben. Genau aus diesem Grund hat der Kunde ein feines Ohr für diese Art von Anrufen entwickelt und wird sie sofort abschmettern. Deshalb ein gut gemeinter Rat: Verwenden Sie keinen Telefonleitfaden.
» Warum ohne besser ist, erfahren Sie hier!
Anzeige
Change nervt!
Veränderung ist die einzige Konstante im Leben. Doch viele Menschen tun so, als ob Stillstand der Normalzustand im Leben ist. Doch das stimmt nicht: Gebäude altern, Menschen verändern sich, Beziehungen wandeln sich ... Kurzum: Stillstand ist eine Illusion.
» Wie wir uns von der Illusion des Stillstands befreien!
Anzeige

Und wir freuen uns auf Ihre Antworten an redaktion@businessvillage.de
Wir lesen alle Mails, können aber nicht auf alle Antworten.


Dieser Newsletter wurde an newsletter@newslettercollector.com gesendet. Wenn Sie ihn nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie hier.


DatenschutzAbmeldung
Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO


Impressum:
BusinessVillage GmbH — Reinhäuser Landstraße 22 — D-37083 Göttingen
Telefon +49 (551) 2099-100 — Fax +49 (551) 2099-105 — E-Mail info@businessvillage.de
Geschäftsführer: Christian Hoffmann Handelsregisternummer: 3567 — Registergericht: Amtsgericht Göttingen


Businessvillage.de

Categorieën: Financieel
Leeftijd: 19 t/m 30 jaar 31 t/m 64 jaar 65 jaar en ouder

Deel deze nieuwsbrief op

© 2017