Mehr Leistung für Leisure

3 maanden geleden


Text only:

August 2017

Mehr Leistung für Leisure

Der Sommer bei Travelport Austria stand ganz im Zeichen des Leisure Travel. Um Sie sattelfest für den buchungsstarken Herbst zu machen, haben wir CETS und PowerSearch um Veranstalter und Funktionen erweitert und sogar eine neue PowerSearch-Version auf den Markt gebracht. Diese und andere Neuerungen werden wir auf unserem Messestand bei der diesjährigen Travel Expo in Köln präsentieren. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen der News und einen guten Buchungserfolg mit unseren neuen Leistungen für Leisure!


Herzliche Grüße,
Ihr Team von Travelport Austria

Inhalt

›  PowerSearch 4: Intelligenter. Gezielter. Effizienter›  DERTour und Meier's Weltreisen in PowerSearch
›  Travelport auf der Travel Expo 2017
›  Neues aus unserer Akademie›  BE SMART! Smartpoint Tipp #19
›  Travelport Tipp des Monats



PowerSearch 4: Intelligenter. Gezielter. Effizienter.

Dieser Anspruch war der Kern unseres Vorhabens, PowerSearch einmal mehr für Sie zu verbessern. Basierend auf Ihrem Feedback in Gesprächen, Workshops und Veranstaltungen haben wir entwickelt, verbessert und feingeschliffen - und erkannt: diese Release hat Power für eine eigene Version!
Wir präsentieren: PowerSearch 4
Was ist neu?
Neue Suchkriterien für den Pauschal-, Hotel- und Flugbereich:
Neue Gliederung der Suchmaske
Suche nach Gesamthotelbewertung
Suche nach WeiterempfehlungsrateSuche nach CarrierSuche nach Angeboten zu bestimmten Wochentagen und Abflugzeiten
Softsuchkriterien:BehindertengerechtAdults OnlyHoneymoonPet allowed
Zwischenablage:Lange nachgefragt war
auch eine Zwischenablage, in der man Angebote aus PowerSearch
"parken" und zur späteren Verfügung wieder aufrufen kann. Diese wurde
in Version 4 umgesetzt. In der Zwischenablage
können Sie mit einem Klick Angebote einfach und schnell merken, die für
die aktuelle Beratung interessant sind. 
Alle Infos zum neuen PowerSearch 4 finden Sie auf unserem Customer Portal!
DERTour und Meier's Weltreisen in PowerSearchEinige haben lange darauf gewartet - nun ist es soweit:
Seit Anfang August sind die beiden gefragten Veranstalter DERTour und Meier's Weltreisen auch im Pauschalbereich mit einem Player verfügbar.
Mitte März wurde die erste Qualitätsverbesserung erzielt, als die beiden gemeinsam mit ADAC erstmals im Hotel Only-Segment Player-Daten lieferten.
Travelport auf der Travel Expo 2017
Auf
der diesjährigen Travel Expo - der Fachmesse parallel zum fvw Kongress - präsentiert Travelport neue Lösungen, mit deren Hilfe Sie - unsere Kunden und Partner - die Herausforderungen von heute und morgen erfolgreich bewältigen können. 
Datum:   19. - 20. September 2017 | 10:00 - 18:00 UhrMesseort:   XPost, Gladbacher Wall5, 50670 Köln, DeutschlandMessestand:   B9
Neben Neuheiten rund um das touristische Reservierungssystem CETS und seine veranstalterübergreifende Suchmaschine PowerSearch, stellen wir Ihnen auf unserem Messestand im Herzen der Travel Expo auch Innovationen der Travel Commerce Platform und weiterer Travelport-Marken wie Hotelzon, eNett und Travelport Digital vor. 
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!Weblink zum fvw Kongress
Weblink zur Travel Expo
Neues aus unserer Akademie
Der nächste Kurs: CETS Touristik | 10.10.2017In
diesem Kurs lernen Sie, mit Hilfe von CETS und PowerSearch Angebote zu erstellen, Baustein- und Pauschalreisen zu buchen und diese zu verwalten.
Galileo Basic >>17. - 19.10.2017
All Around Fares & Ancillaries >>24. - 25.10.2017
Alle Infos, Anmeldemöglichkeiten und Wissenswertes zu unserer Akademie finden Sie 
unter diesem Link
!
BE SMART! Smartpoint Tipp #19In dieser und den nächsten Ausgaben des Travelport Austria Newsletters stellen wir Ihnen einige wichtige Eingabebefehle mittels Hashtag vor. Denn fernab von Twitter & Co. zählt der Hashtag tatsächlich auch in Travelport Smartpoint zu den wichtigsten Helfern beim täglichen Arbeiten.
#-PAXNAME:
Suchen Sie nach aktiven Buchungen in der aktuellen Pseudo City. Zusätzlich werden Infos wie das Datum des ersten Segments, der Segment-Typ und die Departure angezeigt.
#L:Dieser Befehl zeigt die Liste aller aktiven Buchungen an, die zuletzt mit #-PAXNAME aufgerufen wurden.
##-PAXNAME und ##L:Dieser Befehl ermöglicht eine filialübergreifende Suche, also aktive Buchungen über alle so genannten "group-coded" (zusammengehörigen) Pseudo City Codes. Außerdem ist im Zuge dessen eine Sortierung nach PCC möglich.
Tipp des Monats
In der neuen Zwischenablage in PowerSearch 4 werden TOMA- und CETS-Angebote durch ein Symbol mit T oder einem Pfeil nach rechts getrennt. Auf
diese Weise können Sie feststellen, welche Angebote Sie in den ShoppingCart übernehmen können (CETS) und welche nicht (TOMA).
Weitere Tipps und Tricks zum neuen PowerSearch finden Sie auf unserem Customer Portal!
Die nächsten Travelport Austria News erscheinen am 5. Oktober 2017!
© 2017 Travelport. All rights reserved.
Travelport, the Travelport logo, Apollo, Galileo and Worldspan are trademarks of Travelport.








Privacy policy
Terms and conditions

Deel deze nieuwsbrief op

© 2017