Newsletter Adelboden-Frutigen Dezember 17

7 maanden geleden


Text only:

 
 
Darstellungsprobleme? 

Klicken Sie bitte hier!

 












 


 
 
 
 
 
Startschuss oder Schlussbouquet?
 
 
 
Liebe John Do John Do
 
 
 
Der Dezember in Adelboden-Frutigen zeigt viele Gesichter: Auf genussvolle Momente folgen spannende, auf Dorf-Kultur folgt die Shopping-Tour. Und wie die ersten Schwünge im Schnee werden natürlich auch die letzten Tage des Jahres ausgiebig gefeiert.
 
 
 
Grüsse aus dem Vogellisi-Land,
Ihre Ferienexperten
 
 
 
 
 
 
 
Profitieren mit Top4+
 
Zugegeben, die 666 Pistenkilometer des neuen Saisonabonnements füllen die Winterwelt gut aus. Auf die Gäste wartet in Adelboden-Lenk trotzdem noch ein weiteres Zückerchen: Abonnenten erhalten am Schalter zusätzlich ein Gutscheinbüchlein mit unzähligen vergünstigten Angeboten und Spezialrabatten – von der Fonduemischung bis zur Langlaufausrüstung und vom Lawinenkurs bis zur Ferienwohnung.
» mehr erfahren
 
 
 
 
 
 
 
 
Einsteigen bei den Bergbahnen
 
Es gibt auch im Bahnbetrieb Frühaufsteher: Elsigen-Metsch ist wie gewohnt vorgeprescht und hat schon Mitte November die Kabinen geöffnet. Es folgt die Gondelbahn Silleren am 2. Dezember, bevor am 9. Dezember das offizielle Winterylüte auf dem Programm steht. Nun gibt es kein Halten mehr, und mit der Engstligenalp-Seilbahn (16./17. Dezember), Tschtentenalp und Sesselbahn Chuenisbärgli-Höchst (23. Dezember) kommt der Winter richtig in Fahrt.
» mehr erfahren
 
 
 
 
 
 
 
 
Schlemmen in der Skilehrer-Hütte
 
Neue Saison, neue Spuren, neues Angebot: Am 16. Dezember zeigen die Skilehrer, dass sie nicht nur im Schnee, sondern auch hinter dem Tresen eine gute Figur machen können. An diesem Samstag wird schliesslich das neue Gebäude der Skischule Adelboden im Übungspark Geils eröffnet. Das Verpflegungsangebot auf der Karte können Besucher an diesem feierlichen Event kennenlernen.
» mehr erfahren
 
 
 
 
 
 
 
 
Zuhören am Jahresende
 
Der 28. Dezember ist ein gutes Datum, um den Blick sowohl nach hinten wie nach vorne zu richten. An diesem Donnerstagabend klingt 2017 zudem auch mit einem warmen Bariton aus: Der schwedische Opernsänger Carry Persson widmet sich in der Kirche Adelboden Opern, Operetten und Musicals. Das Konzert wird umrahmt von Geschichten, die das Leben schrieb. Der Vorverkauf bei Adelboden Tourismus läuft schon.
» Tickets sichern
 
 
 
 
 
 
 
 
Rätseln im Escape Room
 
Einige nutzen die beschaulichen Winterstunden, um vor dem Kamin ein Kreuzworträtsel zu lösen. Andere setzen die Messlatte höher und knobeln sich im Team in die Freiheit: Ab dem 9. Dezember können Gruppen in der Sportarena Adelboden erleben, wie sich die Flucht nach einem Casino-Raub anfühlt. Das Abenteuer lässt sich online innert einer Minute buchen, und eignet sich sowohl für Privat- wie Firmenevents.
» mehr erfahren
 
 
 
 
 
 
 
 
Rumkommen an Silvester
 
Warum bis Mitternacht warten mit der Feier? Schon ab 16 Uhr servieren Spieler des EHC Adelboden vis-à-vis des Tourist Centers Cüpli. Festlich geht es am 31. Dezember auch in den lokalen Restaurants zu: Es warten Musik und Spezialmenüs. Und klar sind Raketen an Silvester eine Option. Zur majestätischen Engstligenalp passt eine Fackelwanderung jedoch einfach besser.
» mehr erfahren
 
 
 
 


 


 


 


 
 
 
 
Kontakt
 
 
 
Quicklinks
 
 
 
 
 
Adelboden Tourismus
Dorfstrasse 23
CH-3715 Adelboden
Tel +41 33 673 80 80
info@adelboden.ch
www.adelboden.ch
 
Frutigen Tourismus
Untere Bahnhofstrasse 14
CH-3714 Frutigen
Tel. +41 33 671 14 21
info@frutigen-tourismus.ch
www.frutigen-tourismus.ch
 
Unterkunft
Hotels
Ferienwohnungen
 


 
 
realized by newcom
 
Newsletter abbestellen
Profil ändern
Datenschutz
 
 

Deel deze nieuwsbrief op

© 2018