Newsletter Adelboden-Frutigen März 17

1 jaar geleden


Text only:

 
 
Darstellungsprobleme? 

Klicken Sie bitte hier!

 












 


 
 
 
 
 
Glückskind gewinnt Skitag
 
 
 
Liebe John Do John Do
 
 
 
Schnee am Boden spiegelt den Himmel, fallende Flocken lassen Gondeln steigen: Der März in Adelboden-Frutigen führt die Gegensätze der alpinen Winterwelt noch einmal in weisser Pracht zusammen. Für Fahrer, für Zuschauer. Für Abenteurer wie Faulenzer. Und für alle Glückskinder. Denn Adelboden Tourismus spielt im März Glücksfee und verschenkt insgesamt 5 rundum perfekte Skitage.
 
 
 
Wir drücken Ihnen die Daumen und senden verschneite Grüsse aus dem Vogellisi-Land,
Ihre Ferienexperten
 
 
 
 
 
 
 
GlückSKInd: Der Klick zum Gewinn
 
Das Glück spiegelt sich in sechseckigen Schneeflocken, es wartet in den Rillen der frischen Pisten und in den Zahnrädern der Lifte. Vor allem aber steckt das Glück im März in den digitalen Losen von Adelboden Tourismus: 5 Mal gibt es über die Facebookseite der Destination einen rundum perfekten Skitag samt professionellem Skilehrer, neuem Material und ganztägigem Skipass zu gewinnen. Teilnehmer können kinderleicht über zwei Klicks mitmachen: Ein kleiner Klick für die User, eine grosse Chance für winterlichen Spass.
» Mehr erfahren
 
 
 
 
 
 
 
 
Vogellisi-Blog: Die biegsame Feder
 
Ein Online-Journal ist nur so vielseitig wie seine Autoren. Beim Vogellisi-Blog braucht man sich diesbezüglich keine Sorgen zu machen. Hier trifft die lokale Sicht auf die externe, die weibliche Perspektive auf die männliche und die abenteuerlustige auf die geniesserische. Dementsprechend breit präsentiert sich die Themenpalette: Da werden Pisten und Bretter getestet, Bars besucht, Persönlichkeiten porträtiert und Neuerungen diskutiert. Eben so «Social», wie «Media» nur sein kann.
» Mehr erfahren
 
 
 
 
 
 
 
 
Iglu Festival: Das eisige Würfelspiel
 
In der Nacht vom 18. auf den 19. März: Orion, der grosse Wagen und die Zwillinge leuchten am Nachthimmel über der Engstligenalp. Weit unter den winterlichen Sternbildern trotzt ein kleines Dorf auf einer Hochebene der Kälte. Es sind die Teilnehmer des 6. Iglu Festivals, die in ihren kreativen Behausungen von den grossen Taten der letzten Stunden träumen. Denn die Wettbewerber haben mit ihren gewürfelten Werken nicht nur die Jury überzeugt, sondern sich auch ein temporäres Eigenheim auf  2000 m ü. M. geschaffen.
» Mehr erfahren
 
 
 
 
 
 
 
 
Hickorywedeln: Die altehrwürdigen Spuren
 
Es ist, als ob alle Pioniere des Schneesports ihre Bindung auf der Engstligenalp schliessen. Als ob dazu sämtliche Skigenerationen im Publikum die Daumen drücken: Am Hickorywedeln vom Samstag, 25. März, ist Nostalgie keine wehmütige Erinnerung, sondern gelebte Tradition. Doch die gute alte Zeit nimmt sich auch Zeit: Bereits um 10 Uhr morgens trifft man sich zu einem Willkommensdrink. Ab 14.30 Uhr stehen die historisch kostümierten Fahrer dann wieder auf ihren alten Holzskiern.
» Mehr erfahren
 
 
 
 
 
 
 
 
Chrigel Maurer: The Road to X-Alps
 
Er läuft. Er fliegt. Er kraxelt an Felsen und unter Brücken herum. Denn 4 Siege am Red Bull X-Alps sind Chrigel Maurer nicht genug. Auch im Juli 2017 wird der Gleitschirmpilot aus Adelboden alles daran setzen, seinen Titel am berühmten Alpenrennen von Salzburg nach Monaco zu verteidigen. Wie er für einen weiteren Triumph trainiert und dabei täglich 1000 Höhenmeter zurücklegt, hat die Webserie «The Road to X-Alps» bereits mit zwei Episoden dokumentiert. Doch Adelboden Tourismus begleitet den «Adler» auch weiter auf seinem luftigen Weg.
» Mehr erfahren
 
 
 
 
 
 
 
 
Wellness: Die gelöste Seite
 
Dampfend warme Aussenbäder bei Minustemperaturen, weiche Liegen vor scharfen Bergsilhouetten, wohltuende Alpenkräutern aus einer Natur im Winterschlaf: Die Adelbodner Wellness-Hotels verstehen es, entspannende Kontraste zum quirligen Schneesport in der Destination zu inszenieren. Denn natürlich sind Bewegung und Action gesund – auszuatmen, zurückzulehnen und die Schönheit des Augenblicks zu geniessen aber ebenso. Adelboden bietet dazu wunderbare Verwöhn-Oasen als Kontrapunkt zum hektischen Alltag.
» Mehr erfahren
 
 
 
 


 


 


 


 
 
 
 
Kontakt
 
 
 
Quicklinks
 
 
 
 
 
Adelboden Tourismus
Dorfstrasse 23
CH-3715 Adelboden
Tel +41 33 673 80 80
info@adelboden.ch
www.adelboden.ch
 
Frutigen Tourismus
Dorfstrasse 18
CH-3714 Frutigen
Tel. +41 33 671 14 21
info@frutigen-tourismus.ch
www.frutigen-tourismus.ch
 
Unterkunft
Hotels
Ferienwohnungen
 


 
 
realized by newcom
 
Newsletter abbestellen
Profil ändern
Datenschutz
 
 

Deel deze nieuwsbrief op

© 2018