Newsletter Adelboden-Frutigen November 15

2 jaren geleden


Text only:

 
 
Darstellungsprobleme? 

Klicken Sie bitte hier!

 
 


 


 


 


 
 
 


 
 
 
 
 
Frühstart für die neue Saison
 
 
 
Liebe John Do John Do
 
 
 
Klar gehört der November grösstenteils der Vorfreude auf den Schneesport. Der Vorverkauf für Skiabos, Weltcup und Winterpauschalen nimmt nun schliesslich richtig Fahrt auf. Doch nicht umsonst sind zahlreiche Hotels in Adelboden-Frutigen auch jetzt noch oder bereits wieder geöffnet. Die Region hat nämlich auch in der Zwischensaison einiges zu bieten.
 
 
 
Grüsse aus dem Vogellisi-Land
Ihre Ferienexperten
 
 
 
 
 
 
 
Wo auch im November ein Zimmer wartet
 
Zwischensaison ist nicht gleich Stillstand: Unzählige Aktivitäten vom Tropenhausrundgang bis zur Curlingpartie machen Adelboden-Frutigen nach wie vor zum perfekten Ausflugsziel. Gut, haben Hotels wie „Des Alpes“, „Bellevue“ oder „Cambrian“  durchgehend geöffnet. Aber auch andere gemütliche Häuser wie „Adler“, „Kreuz“ und „Höchst“ nehmen im November bereits wieder den Betrieb auf.
» mehr erfahren
 
 
 
 
 
 
 
 
Warum der herbstliche Wasserfall lohnt
 
Weniger Hitze während der kurzen Anreise, mehr Wasser, das tosend in die Tiefe stürzt, buntere Bäume rundum und mehr Platz für die spektakuläre Aussicht: Das sind nur einige der Gründe, warum sich ein Besuch der 600 Meter hohen Engstligenfälle im November besonders auszahlt. Warum warten, bis der Katarakt gefriert? Das Naturschauspiel unweit des Dorfes Adelboden lässt sich per Bus oder zu Fuss bequem erreichen.
» mehr erfahren
 
 
 
 
 
 
 
 
Wann die ersten Gondeln fahren
 
Die Wintersaison steht vor der Tür – und das Gebiet Elsigen-Metsch möchte bei den Betriebszeiten erneut seine Pole-Position einnehmen und so früh wie möglich starten. Es folgen Silleren, Hahnenmoos, Metsch-Lenk, der Stand X-Press und Bühlberg jeweils am 5. Dezember. Spätestens dann hat das Schneefieber die Region endgültig gepackt, und auch Engstligenalp, Tschenten, Chuenisbärgli und Betelberg lassen bald darauf die Gondeln kreisen.
» mehr erfahren
 
 
 
 
 
 
 
 
Wer den besten Platz am Weltcup kriegt
 
Die 60. Internationalen Adelbodner Skitage finden zwar erst am 9./10. Januar statt. Trotzdem sollten sich Fans natürlich rechtzeitig ein begehrtes Ticket für die Jubiläumsausgabe am Chuenisbärgli sichern. Der Vorverkauf startet nämlich schon am Samstag, 7. November 2015, um 8 Uhr. Entlang der Strecke, im Zielbereich oder auf der Tribüne stehen passende Zonen für Fans, Familien, Gruppen und Fanclubs bereit.
» mehr erfahren
 
 
 
 
 
 
 
 
Was sich alles mit Schnee kombinieren lässt
 
Der Vorverkauf für die Skiabonnemente hat bereits begonnen. Dabei sollte aber nicht vergessen werden, dass auch einzelne Skitage bereits in attraktiven und profitablen Paketen erhältlich sind. Tageskarten lassen sich so zusammen mit Privatunterricht, einem Whisky-Tasting, einem Fondue im Iglu oder einer Fahrt im Pistenbully buchen. Doch auch der Wanderpass hält überraschende Variationen für Schnäppchenjäger bereit.
» mehr erfahren
 
 
 
 
 
 
 
 
Wie wir Neuigkeiten verbreiten
 
Inspirierende Bilder, News aus erster Hand, Vorab-Infos über Events, Hintergrundwissen über die Region, und und und – verfolge unsere Social Media-Kanäle und entdecke Adelboden-Frutigen in all seinen Facetten. Mit einem Klick auf Facebook, Twitter, Instagram, YouTube, Flickr oder dem Vogellisi-Blog begrüssen wir dich herzlich in unserer Community und du bleibst auf dem Laufenden.
» mehr erfahren
 
 
 
 


 


 


 


 
 
 
 
Kontakt
 
 
 
Quicklinks
 
 
 
 
 
Adelboden Tourismus
Dorfstrasse 23
CH-3715 Adelboden
Tel +41 33 673 80 80
info@adelboden.ch
www.adelboden.ch
 
Frutigen Tourismus
Dorfstrasse 18
CH-3714 Frutigen
Tel. +41 33 671 14 21
info@frutigen-tourismus.ch
www.frutigen-tourismus.ch
 
Unterkunft
Hotels
Ferienwohnungen
 




 
 
realized by newcom
 
Newsletter abbestellen
Profil ändern
Datenschutz
 
 

Deel deze nieuwsbrief op

© 2018