Newsletter September 2017

1 jaar geleden


Text only:

Bühnen der Stadt Gera & Landestheater Altenburg | Newsletter September 2017

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Newsletter-Abonnenten,

herzlich willkommen in der neuen Spielzeit! In unseren heutigen
Theaternachrichten finden Sie Informationen zum Start in die Saison
2017/2018.
Es wird wieder intensiv geprobt! Das Webber- Musical „Sunset
Boulevard“ und die Schauspiel-Sinfonie „Menschen im Hotel“ sind die
ersten großen Ensemblestücke, die Premiere im Großen Haus haben.
Das Philharmonische Orchester Altenburg-Gera gibt sein erstes
Philharmonisches Konzert am 6. und 7. September in Gera. In Altenburg
folgen gleich am 8. September das Marstallkonzert zum „Tag des offenen
Denkmals“ und am 10. September ein Schlosskonzert.
Erst einmal aber sind alle Kräfte auf die Vorbereitung der
Eröffnungsgala am 15. September in Gera und am 17. September in Altenburg
konzentriert. Sänger, Tänzer, Musiker, Schauspieler und Puppenspieler
laden zu einem Ausblick auf die Produktionen der Saison ein. Die
neuengagierten Künstler stellen sich vor. Karten sind noch erhältlich.
Der Besucherservice hat wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet und
berät gern auch zu den günstigen Abonnementformen, Telefon 03447-585177
oder 0365-8279105.

In unseren Theaternachrichten informieren wir Sie wie immer im Detail
über Premieren, Konzerte und Gastspiele des Monats und geben Tipps.

Falls Sie Vorschläge und Anregungen haben oder ein bisschen Kritik üben
wollen: Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an! Wir freuen uns über jede
Rückmeldung.

Bleiben Sie Ihrem Theater gewogen!

Mit freundlichem Gruß

Evelyn Böhme-Pock
Pressereferentin
Theaterplatz 1
07548 Gera
Telefon: 0365/8279206
Fax: 0365/8279225
presse@tpthueringen.de (Link: presse@tpthueringen.de )


----------------------------------------------------------------------------
PREMIEREN
----------------------------------------------------------------------------

Eröffnungsgala
15. September 19.30 Uhr Bühnen der Stadt Gera
17. September 18.00 Uhr Landestheater Altenburg
mehr (Link:
http://www.tpthueringen.de/index.php?id=259&rid=t_2063&mid=72&aC=d3b0e2f9&jumpurl=-1
)

IMAGES:
http://www.tpthueringen.de/index.php?id=259&rid=t_2063&mid=72&aC=d3b0e2f9&jumpurl=-2


Der mit dem Fuchs spricht
Vom Reden und Schweigen und den Monstern in der Nacht
Solo für einen Puppenspieler von Caren Pfeil
Ab 7 Jahren
23. September 16 Uhr Puppentheater Gera
Weitere Vorstellungen: 26., 27. Sept. 10 Uhr, 28. Sept. 10 und 18 Uhr, 30.
Sept. 19.30 Uhr, 1. Okt. 16 Uhr
mehr (Link:
http://www.tpthueringen.de/index.php?id=259&rid=t_2063&mid=72&aC=d3b0e2f9&jumpurl=-3
)


IMAGES:
http://www.tpthueringen.de/index.php?id=259&rid=t_2063&mid=72&aC=d3b0e2f9&jumpurl=-4


Sunset Boulevard
Musical
Musik von Andrew Lloyd Webber
Buch und Gesangstexte von Don Black und Christopher Hampton
Basierend auf dem Film von Billy Wilder; Deutsch von Michael Kunze
24. September 18 Uhr Landestheater Altenburg
Musicalstar Angelika Milster gibt ihr Rollendebüt als Norma Desmond
Weitere Vorstellungen im Landestheater Altenburg
Fr 29.09.2017 / 19:30 Uhr
So 01.10.2017 / 18:00 Uhr
Do 26.10.2017 / 14:30 Uhr
Sa 28.10.2017 / 19:30 Uhr
Sa 16.12.2017 / 19:30 Uhr
Do 28.12.2017 / 19:30 Uhr
mehr (Link:
http://www.tpthueringen.de/index.php?id=259&rid=t_2063&mid=72&aC=d3b0e2f9&jumpurl=-5
)


IMAGES:
http://www.tpthueringen.de/index.php?id=259&rid=t_2063&mid=72&aC=d3b0e2f9&jumpurl=-6


Menschen im Hotel
Schauspiel-Symphonie nach dem Roman von Vicki Baum in der Spielfassung von
Manuel Kressin
Musik von Olav Kröger
29. September 19.30 Uhr Großes Haus der Bühnen der Stadt Gera
Matinee 24. September 11 Uhr – Eintritt frei!
Erste Schauspielpremiere der Spielzeit 2017/18
Manuel Kressin stellt sich mit dieser Inszenierung als neuer
Schauspieldirektor vor
Mitglieder des Philharmonischen Orchesters Altenburg-Gera spielen live
Weitere Vorstellungen: 1. 10. 14.30 Uhr, 8. 10. 18 Uhr, 27. 10. 19.30 Uhr,
28. 10. 14.30 Uhr, 3. 11. u. 28. 12. 19.30 Uhr
mehr (Link:
http://www.tpthueringen.de/index.php?id=259&rid=t_2063&mid=72&aC=d3b0e2f9&jumpurl=-7
)


IMAGES:
http://www.tpthueringen.de/index.php?id=259&rid=t_2063&mid=72&aC=d3b0e2f9&jumpurl=-8

----------------------------------------------------------------------------
KONZERTE
----------------------------------------------------------------------------


Altenburger Marstallkonzert
Eröffnungskonzert zum „Tag des offenen Denkmals“ 2017
8. September 19.30 Uhr Reithalle des Marstalls zu Altenburg. Der Eintritt
ist frei!
mehr (Link:
http://www.tpthueringen.de/index.php?id=259&rid=t_2063&mid=72&aC=d3b0e2f9&jumpurl=-9
)

Russische Klänge im 1. Philharmonischen Konzert
In Kooperation mit den ACHAVA Festspielen Thüringen und Deutschlandradio
Kultur
6. und 7. September um 19.30 Uhr Konzertsaal der Bühnen der Stadt Gera
Philharmonisches Orchester Altenburg-Gera unter Leitung von GMD Laurent
Wagner
Jascha Nemtsov, Solist des Klavierkonzerts, ist Professor für Geschichte
der jüdischen Musik an der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar und
künstlerischer Leiter der ACHAVA Festspiele Thüringen. Der Männerchor
des Gottesmutter-Klosters Kasan unter Leitung von Denis Rogov ist
kultureller Botschafter der autonomen russischen Republik Tatarstan. Der
Bassist Ulrich Burdack ist Mitglied des Solistenensembles.
mehr (Link:
http://www.tpthueringen.de/index.php?id=259&rid=t_2063&mid=72&aC=d3b0e2f9&jumpurl=-10
)

Mozart im Philharmonischen Schlosskonzert
10. September 18.00 Uhr Festsaal auf dem Residenzschloss Altenburg
Das Philharmonische Orchester Altenburg-Gera musiziert unter Leitung
seines Generalmusikdirektors Laurent Wagner. Die Solisten sind die
Sängerin Miriam Zubieta und die Pianistin Annika Treutler.
Das Publikum in Gera erlebt dieses Konzertprogramm als 2. Philharmonisches
Konzert am 11. und 12. Oktober.
mehr (Link:
http://www.tpthueringen.de/index.php?id=259&rid=t_2063&mid=72&aC=d3b0e2f9&jumpurl=-11
)

----------------------------------------------------------------------------
GASTSPIEL
----------------------------------------------------------------------------

Wiedersehen mit Evelin Förster und Schlagern von damals
Mit ihrem Abend „Das Lied der Gesellschaft“ gastiert Evelin Förster
am 22. September um 19.30 Uhr im Heizhaus Altenburg.

Für die reiferen Zuschauer wird es eine Wiederbegegnung mit Evelin
Förster sein; denn die 1955 in Altenburg geborene Künstlerin hatte Tanz-
und Ballettunterricht und ihr erstes Engagement am Landestheater
Altenburg.
mehr (Link:
http://www.tpthueringen.de/index.php?id=259&rid=t_2063&mid=72&aC=d3b0e2f9&jumpurl=-12
)

----------------------------------------------------------------------------
TIPPS
----------------------------------------------------------------------------

TheaterFABRIKfrühstück
10. September 11.00 Uhr Tonhalle Gera
Peter Przetak wird die neuen FSJler, die Kurse, Workshops und
Mitspielangebote vorstellen. Hier kann das kreative Gera miteinander ins
Gespräch und auf Ideen kommen und sich für das Angebot der TheaterFABRIK
eintragen, um aktiv die FABRIK mitzugestalten.
Die TheaterFABRIK ist telefonisch wieder ab dem 04.09.2016 unter
0365-8279-290 zu erreichen.
Mehr in der Broschüre MITMACHEN, die im Theater kostenlos erhältlich ist!

----------------------------------------------------------------------------
INFORMATIONEN
----------------------------------------------------------------------------

Theaterpreis des Bundes
Das deutsche Zentrum des ITI verbindet rund 200 Tanz- und
Theaterschaffende sowie rund 30 Institutionen der Darstellenden Künste in
Deutschland. Es wird gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung
für Kultur und Medien, die Kulturstiftung der Länder und das Sitzland
Berlin.
mehr (Link:
http://www.tpthueringen.de/index.php?id=259&rid=t_2063&mid=72&aC=d3b0e2f9&jumpurl=-13
)


„Ungewöhnlich überzeugende Theaterarbeit abseits der Zentren“
Die Theaterfachzeitschrift Die Deutsche Bühne hat für ihre jährliche
Umfrage unter Kritikern in diesem Jahr insgesamt 68 Fachjournalisten
angesprochen. Die Ergebnisse dieser Saisonbilanz 2016/17 sind im Heft
8/2017 des Theatermagazins veröffentlicht. Theater&Philharmonie
Thüringen mit dem Landestheater Altenburg und den Bühnen der Stadt Gera
hat in der Kategorie „Ungewöhnlich überzeugende Theaterarbeit abseits
der Zentren“ den Sieg davon getragen.
mehr (Link:
http://www.tpthueringen.de/index.php?id=259&rid=t_2063&mid=72&aC=d3b0e2f9&jumpurl=-14
)


DKB verlängert Sponsoring
Die Deutsche Kreditbank AG (DKB) unterstützt auch in der Spielzeit
2017/2018 die Ballettsparte von Theater&Philharmonie Thüringen. Die
Verlängerung des insgesamt bereits seit 2012 bestehenden Sponsorings
wurde gestern im Großen Haus in Gera offiziell unterzeichnet. Für das
Theater übernahmen dies der Generalintendant und Künstlerische
Geschäftsführer, Kay Kuntze, sowie der Kaufmännische Geschäftsführer,
Volker Arnold. Den Sponsor vertrat Matthias Etzold, der seit Anfang des
Jahres den Standort Gera der DKB leitet.
mehr (Link:
http://www.tpthueringen.de/index.php?id=259&rid=t_2063&mid=72&aC=d3b0e2f9&jumpurl=-15
)


Publikumslieblinge 2017
Zum 23. Mal kürte die Gesellschaft der Theater- und Konzertfreunde Gera
e. V. – seit 2003 gemeinsam mit der Vereinigung der Theaterfreunde
Altenburg und Umgebung e. V. – am Ende der Spielzeit ihre Favoriten der
Saison. In diesem Jahr fand die Gala am 10. Juni in der Bühne am Park
Gera statt. Durch das von allen Sparten des Theaters gestaltete
unterhaltsame Programm führte diesmal mit feinem Humor der designierte
Schauspieldirektor Manuel Kressin.
mehr (Link:
http://www.tpthueringen.de/index.php?id=259&rid=t_2063&mid=72&aC=d3b0e2f9&jumpurl=-16
)

Offenes Spielprojekt am Landestheater Altenburg

Theaterpädagoge David Schönherr lädt am Mittwoch, 6. September, um
16.00 Uhr ins Landestheater Altenburg zu einem ersten Treffen für
interessierte Mitspieler an einem Offenen Spielprojekt ein.
Ob Märchen, Goethe- oder Mini-Szenen – in diesem Projekt dürfen eigene
Ideen und Vorschläge eingebracht werden. Zum Ende der Spielzeit wird das
Resultat in einer Aufführung gezeigt.
Treff ist am Bühneneingang zum Landestheater Altenburg beim
Theaterpförtner. Die Proben sind immer mittwochs 16-17.30 Uhr.
Anmeldungen und Anfragen: david.schoenherr@tpthueringen.de
(Link: david.schoenherr@tpthueringen.de?subject= )

----------------------------------------------------------------------------
PERSONALIEN
----------------------------------------------------------------------------

ARTIST IN RESIDENCE Puppentheaterregie wird Kai Anne Schuhmacher
Die 28-Jährige konnte die Ausschreibung klar für sich entscheiden. Dank
der großzügigen Unterstützung der Theater-Stiftung Gera, die es sich
zum Ziel gesetzt hat, künstlerischen Nachwuchs zu fördern, hatte
Theater&Philharmonie Thüringen ein Stipendium ausgeschrieben, das einer
innovativen und kreativen Nachwuchsregisseurin/ einem Nachwuchsregisseur
über den Zeitraum von zwei Spielzeiten Gelegenheit bietet, drei
Inszenierungen zu erarbeiten, die im Spielplan der Sparte Puppentheater
ihre feste Position haben.
mehr (Link:
http://www.tpthueringen.de/index.php?id=259&rid=t_2063&mid=72&aC=d3b0e2f9&jumpurl=-17
)


Der neue Schauspieldirektor Manuel Kressin engagierte 8 neue Schauspieler
mehr (Link:
http://www.tpthueringen.de/index.php?id=259&rid=t_2063&mid=72&aC=d3b0e2f9&jumpurl=-18
)

Silvana Schröder choreografiert in China
Die Ballettdirektorin des Thüringer Staatsballetts ist von der
Ballettschule in Shenzen/ China eingeladen worden, dort vom 8. September
bis 1. Oktober mit den Schülern zu arbeiten und zwei bis drei kleinere
Choreografien einzustudieren.
mehr (Link:
http://www.tpthueringen.de/index.php?id=259&rid=t_2063&mid=72&aC=d3b0e2f9&jumpurl=-19
)

--------------------------------------------------------------------------------
Newsletter abbestellen oder Profil bearbeiten:
index.php?id=149&cmd=edit&aC=d3b0e2f9&rU=2063


Deel deze nieuwsbrief op

© 2018