PARNASS Kunst- und Kulturraum | Dresden & Leipzig

1 jaar geleden


Text only:

Bei Darstellungsproblemen bitte hier klicken!
Februar 2018
 
 

Sehr geehrte Damen und Herren,


Im PARNASS 4/2017 warfen wir einen Blick auf die rege Kunstszene in Dresden und Leipzig . Unser Newsletter informiert Sie über die momentane Ausstellungen und besuchenswerte Kunsträume in dieser Region.


Ihr Parnass-Team


 
 

Kunst- und Kulturraum Dresden & Leipzig


Unser Kunst- und Kulturraum stellte Dresden und Leipzig mit profunden Texten über die Kunstszene vor. Entdecken Sie ausgewählte Highlights dieser vielfältigen Region. Noch mehr Kunsträume und Ausstellungen in und um Dresden/Leipzig finden Sie in der Print Ausgabe.



 

Veronese: Der Cuccina-Zyklus. Das restaurierte Meisterwerk


Von Veronese vermutlich um 1571 im Auftrag der Kaufmannsfamilie Cuccina für ihren Palazzo am Canal Grande in Venedig angefertigt, besteht diese Serie aus vier großformatigen Ölgemälden, welche Die Madonna mit der Familie Cuccina, Die Anbetung der Könige, Die Hochzeit zu Kana und Die Kreuztragung Christi zeigen. Die figurenreichen Darstellungen zeichnen sich durch eine herausragende künstlerische Qualität sowie große Detailfreude, Wirklichkeitsnähe und feierliche Stimmung aus.
Von 9. März bis 3. Juni 2018 in der Gemäldegalerie Alte Meister, Dresden



 

Städtische Galerie Dresden


Die ständige Ausstellung des städtischen Kunstmuseums zeigt einen Streifzug durch die Dresdner Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts,
u. a. mit Werken von Otto Mueller, Otto Dix, Curt Querner und Hermann Glöckner.



 

Museum der bildenden Künste, Leipzig


Eröffnung: 6. März, 18 Uhr
Für eine der Eingangshallen des Museum für bildende Künste Leipzig produziert die estnische Künstlerin Edith Karlson den fünften Teil ihres monumentalen, skulpturalen Werks „Drama is in Your Head“.



 

G2 Kunsthalle, Leipzig


The Art of Recollecting
7. Februar bis 21. Mai 2018
Eine Ausstellung aus dem Bestand der Sammlung Hildebrand mit Werken von u.a. Norbert Bisky, John Bock, Gregor Hildebrandt, Rebecca Horn, Jonathan Meese & Herbert Volkmann, Marcel Odenbach, Daniel Richter und Amelie von Wulffen.
 



 

Galerie Tobias Nähring, Leipzig


UP & COMING
Die Galerie Tobias Nähring zeigt noch bis 3. März Arbeiten der jungen Österreicherin Melanie Ebenhoch. 
Nächste Ausstellung: 
Oskar Schmidt 9. März – 21. April 2018
 



 

Weitere Empfehlungen


Noch mehr Institutionen, Galerien und Offspaces wie das Druckkunstmuseum Leipzig, die Spinnerei oder die Grafikstiftung Neo Rauch finden Sie in unserer PARNASS Ausgabe 4/2017.



 

Abmelden | Impressum


Bankaustria-kunstforum.at

Categorieën: Kunst | Cultuur
Leeftijd: 14 t/m 18 jaar 19 t/m 30 jaar 31 t/m 64 jaar 65 jaar en ouder

Deel deze nieuwsbrief op

© 2019