Revival der Beamten-Mentalität? +++ Was bedeutet V. i. S . d. P.? +++ Trendscan: So verändert sich die Wissensarb eit in den nächsten Jahren

5 jaren geleden


Text only:

Sollte diese E-Mail nicht korrekt dargestellt werden, klicken Sie bitte hier!
marketing-und-trend.de – Know-how-Base rund um Marketing und Trends    
Ihre Tipps rund um Marketing und Trends
vom 26. März 2013
Weitere Meldungen
Impressum, Archiv, Abmeldung
Revival der Beamten-Mentalität?
Was bedeutet V. i. S. d. P.?
Trendscan: So verändert sich die Wissensarbeit in den nächsten Jahren


Revival der Beamten-Mentalität?
Sehr geehrter Herr Do,
nur 59 % der Deutschen sehen es grundsätzlich als positiv an, der eigene Chef zu sein, ein gutes Drittel hält gar nichts von Selbstständigkeit. Das ist das Ergebnis einer europaweiten Studie,
beauftragt vom US-Konzern Amway.
Nur in Ungarn haben die Forscher eine noch kritischere Einstellung der Selbstständigkeit gegenüber diagnostiziert. Sie gehen davon aus, dass nicht nur kulturelle Gründe dafür verantwortlich sind,
sondern auch die Finanzkrise, die das Unternehmerbild hierzulande stark beschädigt habe.
Im europäischen Vergleich sehen hingegen 2/3 aller Befragten die Selbstständigkeit positiv, in Dänemark sogar 85 %.
Beitrag 1:

Was bedeutet V. i. S. d. P.?

Diesen Beitrag
lesen
drucken
weiterempfehlen
Mehr über:
PR Praxis

Antwort von PR Praxis-Expertin Dr. Marion Steinbach:
Verantwortlich im Sinne des Presserechts: Verantwortlicher Redakteur ist, wer die Entscheidungsbefugnis besitzt, auch über das Veröffentlichen eventuell strafbaren
Publikationsstoffes. Ihm obliegen bestimmte Aufsichtspflichten. So ist er verpflichtet, das Druckwerk beziehungsweise die Website auf etwaigen strafbaren Inhalt und Veröffentlichungen strafbaren
Inhalts zu prüfen.
Lesen Sie hier den gesamten Beitrag


 
Anzeige
Kostenlos: Infos, die Sie weiterbringen!
Nutzen Sie ab sofort das Fachwissen unserer Experten zu Themen wie Sekretariat, Small Talk oder Rhetorik. GRATIS!
Suchen Sie sich aus, welche Themen in Ihrem Business die
wichtigsten sind – und abonnieren Sie den passenden Newsletter gleich hier. Sie werden die
hohe fachliche Qualität zu schätzen wissen – und sich jeden Tag auf Ihren Newsletter freuen!
Einfach hier klicken, Newsletter aussuchen und abonnieren!
 
Beitrag 2:

Trendscan: So verändert sich die Wissensarbeit in den nächsten Jahren

Diesen Beitrag
lesen
drucken
weiterempfehlen
Mehr über:
Der TrendScanner

Hier 3 Agenda-Punkte aus dem TrendScanner:
Nutzen Sie
die Welle der De-Lokalisierung.
Durch Tablet-PC, Smartphone und Schreibtisch in der Cloud wird Arbeit transportabel. Ermutigen Sie Ihre Büroarbeiter, die sich daraus ergebenden Chancen zu
nutzen: Co-Working-Spaces in der Nähe des Wohnortes ersparen lange Wege ins Firmenbüro, bieten aber eine professionelle Arbeitsumgebung jenseits des heimischen Wohnzimmer-Büros (ein Verzeichnis der in
Deutschland verfügbaren Büros: http://tinyurl.com/Cowork-Liste).
Lesen Sie hier den gesamten Beitrag
 
Das Team von Marketing-und-Trend.de wünscht Ihnen einen erfolgreichen Tag!
Ihr
Markus Floßdorf
Chefredakteur
PS: Bitte schicken Sie mir eine E-Mail, wenn Sie Fragen haben, Kritik üben oder eigene Erfahrungen schildern möchten: markus.flossdorf@marketing-und-trend.de


Weitere News, Tipps und ausführliche Praxishilfen für Werbung, Marketing und Trends finden Sie auf marketing-und-trend.de, z. B.:
Anwälte lernen Marketing (1) – 8 Tipps, wie Sie Ihre Selbstdarstellung nach außen optimieren NEU
Anwälte lernen Marketing (2) – 18 Maßnahmen, die Sie trotz Werbeverbot zur
Mandantengewinnung nutzen dürfen
 NEU
Die 100 Wörter, die Sie in keine E-Mail schreiben sollten ...
In 7 Schritten zu Ihrer optimalen Onlinemarketing-Strategie 2013
Loslassen – so schaffen Sie Raum für das Geschäft der Zukunft
Wachstumsfaktor Design: 4 Gründe, warum Produktgestaltung immer wichtiger wird
Das Wikinomics-Prinzip: Die neue Kunst der Kooperation
Die 13 Kaufmotive von Kunden – und wie Sie für jeden Fall die passenden Argumente liefern
Wie Sie die 3 Grundvoraussetzungen für absolut webtaugliche Texte erfüllen
Firmen schließen in Zukunft mehr Ehen auf Zeit
Luxus-Märkte: Täglich 1.600 neue Millionäre
Marketing in China: die Kinder des Drachen denken (und kaufen) anders
10 Insider-Tipps für die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Online-Redaktionen
Wie Sie werbewirksame und verkaufsstarke Produktnamen finden
Was Sie schon immer über Google AdWords wissen wollten: Erprobte Tipps für erfolgreichere Kampagnen
Wie Sie mit strategischer Marktforschung Wettbewerbsvorteile erzielen
Von 100 % auf 120 % Verkaufserfolge: Es geht tatsächlich – und funktioniert sofort
6 goldene Regeln für erfolgreiche Anzeigen und Werbebriefe
55 Profitipps für Power-Werbebriefe und Mailings
Marketing-Lexikon: Mailing, Beilage, Werbebrief - Fachbegriffe aus der Welt der Direktwerbung
Wie Sie alles über Ihre Zielgruppe in Erfahrung bringen
Muster-Werbebrief für ein (fiktives) Nachrichten-Magazin
Impressum
Dieser E-Mail-Newsletter ist ein kostenloser Service von:
www.marketing-und-trend.de
ein Projekt der:
web suxxess factory
Markus Floßdorf
Hubertusstraße 19-21
53498 Bad Breisig
USt-Id: DE-240317215
Telefon: 02633 470586
Telefax: 02633 470596
Kostenlos abonnieren
Diesen E-Mail-Newsletter können Sie unter www.marketing-und-trend.de kostenlos abonnieren.
Archiv
Alle bisher erschienenen Ausgaben finden Sie unter
www.marketing-und-trend.de.
Abmeldung
Das Anmeldeverfahren (Double-Opt-in) zu diesem Newsletter ist so abgesichert, dass ein Missbrauch nahezu ausgeschlossen ist. Sollten Sie trotzdem diesen Newsletter ungewollt erhalten oder die Tipps nicht mehr benötigen, können Sie sich selbstverständlich jederzeit hier oder über die oben angegebene Adresse wieder abmelden.
Dieser Newsletter wurde an die Adresse newsletter@newslettercollector.com geschickt.
Haftungsausschluss und Vervielfältigung
Sämtliche Beiträge und Inhalte sind journalistisch recherchiert. Dennoch wird eine Haftung ausgeschlossen. Weiterhin ist die web suxxess factory nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden. Diese Erklärung gilt für alle in diesen Newsletter angebrachten Links, die nicht auf Webseiten der web suxxess factory zeigen.
Vervielfältigung jeder Art, als auch die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote oder die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung und Genehmigung erfolgen.
nach oben

Marketing-und-trend.de

Categorieën: Marketing
Leeftijd: 19 t/m 30 jaar 31 t/m 64 jaar 65 jaar en ouder

Deel deze nieuwsbrief op

© 2018