Themenvorschläge für Ihre Social-Media-Aktivität en +++ Paketabgabe beim Nachbarn? Keine gute Idee! +++ Multic hannel-Hilfe für Tante Emma: Wie ein Online-Portal fü r mehr Kundennähe in der realen Welt sorgen will

5 jaren geleden


Text only:

Sollte diese E-Mail nicht korrekt dargestellt werden, klicken Sie bitte hier!
marketing-und-trend.de – Know-how-Base rund um Marketing und Trends    
Ihre Tipps rund um Marketing und Trends
vom 9. April 2013
Weitere Meldungen
Impressum, Archiv, Abmeldung
Themenvorschläge für Ihre Social-Media-Aktivitäten
Paketabgabe beim Nachbarn? Keine gute Idee!
Multichannel-Hilfe für Tante Emma: Wie ein Online-Portal für mehr Kundennähe in der realen Welt sorgen will


Themenvorschläge für Ihre Social-Media-Aktivitäten
Sehr geehrter Herr Do,
Sie wollen im Social-Media-Bereich aktiv werden und fragen sich, zu welchen Themen Sie denn posten können?
Die folgende PR Praxis-Ideensammlung gibt Ihnen zahlreiche Impulse und hilft Ihnen
dabei, einen abwechslungsreichen Redaktionsplan zu erstellen, damit Ihre Fans und Follower aufmerksam Ihre Postings verfolgen:
Angebote
Marketing-Aktionen (Gewinnspiele,Rabattaktionen)
neue Produkte
Anwendertipps
Branchen-News
Tipps mit Mehrwert (zum Sparen, Planen, Organisieren)
Personal-Recruiting
Vorstellung der Mitarbeiter
Charity-Aktionen
Sponsoring
Sorgen Sie für regelmäßige Aktivität auf Ihren Social-Media-Plattformen. Mit einem Mix aus Texten, Bildern, Videos und Links werden Ihre Postings abwechslungsreich und unterhaltsam.
Beitrag 1:

Paketabgabe beim Nachbarn? Keine gute Idee!

Diesen Beitrag
lesen
drucken
weiterempfehlen
Mehr über:
WerbePraxis aktuell

Wer kennt das nicht? Der Paketdienst klingelt und bittet, ein Paket für den Nachbarn anzunehmen. Als freundlicher Nachbar kann man das ohne rechtliche Risiken machen.
WerbePraxis aktuell-Hinweis: Als Versandhändler sollte man die
Möglichkeit der Übergabe an Nachbarn jedoch ausschließen.
Für die deutsche Rechtsprechung ist der Fall klar: „Die Übergabe einer Sendung an eine andere Person als jene, die ausdrücklich
rechtsgeschäftlich zum Empfang von Sendungen bevollmächtigt worden ist oder die im Haushalt des Empfängers lebt oder beschäftigt ist, ist nicht als Zugang beim Empfänger zu bewerten“ (AG Winsen, Urt.
v. 28.6.2012, Az. 22 C 1812/11).
Lesen Sie hier den gesamten Beitrag


 
Anzeige
WICHTIGE MITTEILUNG für Sie als PR-Verantwortlicher, wenn Sie gerade in schwierigen Zeiten zeigen wollen, dass Sie unentbehrlich sind!
Freuen Sie sich auch jedesmal, wenn es eine Ihrer PR-Meldungen weit nach vorne in die Zeitung bringt?
Nur fünf oder sechs Worte können den Unterschied ausmachen, ob es Ihre
Pressemitteilung in die Nachrichten schafft oder im Papierkorb landet.
Wie gut sind Ihre PR-Meldungen heute schon?
Finden Sie es jetzt dem PR-Check heraus!
Klicken Sie hier für Ihren kostenlosen „30-Tage-Gratis-Test“
 
Beitrag 2:

Multichannel-Hilfe für Tante Emma: Wie ein Online-Portal für mehr Kundennähe in der realen Welt sorgen will

Diesen Beitrag
lesen
drucken
weiterempfehlen
Mehr über:
Der Zukunftsletter

Nähe und Vertrauen, das sind die Alleinstellungsmerkmale des Ladens um die Ecke, wo sich Kunde und Verkäufer kennen. Diesem Kaufmannsethos hat sich das Berliner Start-Up favor.it verschrieben, das Kunden und Geschäfte in der Nähe zusammenbringen will, ohne sich an große Deal-Anbieter zu ketten. Die neuentwickelte App favor.it soll die Kunden
dauerhaft an deren Lieblingsgeschäfte und die Händler an deren Kunden binden.
Das Portal katapultiert das Tante-Emma-Prinzip dank iPhone und Internet in die Gegenwart der mobilen Kommunikation.
Die Gründer haben nicht nur die Bedeutung des Lokalen, sondern auch des Hyperlokalen erkannt: Den Ort, an dem Menschen aus der realen Welt Informationen aus der digitalen Welt finden.
Zukunftsletter-Hintergrundwissen: Der Kunde kann über die
App die aktuellen Angebote der Läden um die Ecke einsehen. Das können Coupons sein, aber auch Abonnements, Flatrates oder Aktionen.
Lesen Sie hier den gesamten Beitrag
 
Das Team von Marketing-und-Trend.de wünscht Ihnen einen erfolgreichen Tag!
Ihr
Markus Floßdorf
Chefredakteur
PS: Bitte schicken Sie mir eine E-Mail, wenn Sie Fragen haben, Kritik üben oder eigene Erfahrungen schildern möchten: markus.flossdorf@marketing-und-trend.de


Weitere News, Tipps und ausführliche Praxishilfen für Werbung, Marketing und Trends finden Sie auf marketing-und-trend.de, z. B.:
Anwälte lernen Marketing (1) – 8 Tipps, wie Sie Ihre Selbstdarstellung nach außen optimieren NEU
Anwälte lernen Marketing (2) – 18 Maßnahmen, die Sie trotz Werbeverbot zur
Mandantengewinnung nutzen dürfen
 NEU
Die 100 Wörter, die Sie in keine E-Mail schreiben sollten ...
In 7 Schritten zu Ihrer optimalen Onlinemarketing-Strategie 2013
Loslassen – so schaffen Sie Raum für das Geschäft der Zukunft
Wachstumsfaktor Design: 4 Gründe, warum Produktgestaltung immer wichtiger wird
Das Wikinomics-Prinzip: Die neue Kunst der Kooperation
Die 13 Kaufmotive von Kunden – und wie Sie für jeden Fall die passenden Argumente liefern
Wie Sie die 3 Grundvoraussetzungen für absolut webtaugliche Texte erfüllen
Firmen schließen in Zukunft mehr Ehen auf Zeit
Luxus-Märkte: Täglich 1.600 neue Millionäre
Marketing in China: die Kinder des Drachen denken (und kaufen) anders
10 Insider-Tipps für die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Online-Redaktionen
Wie Sie werbewirksame und verkaufsstarke Produktnamen finden
Was Sie schon immer über Google AdWords wissen wollten: Erprobte Tipps für erfolgreichere Kampagnen
Wie Sie mit strategischer Marktforschung Wettbewerbsvorteile erzielen
Von 100 % auf 120 % Verkaufserfolge: Es geht tatsächlich – und funktioniert sofort
6 goldene Regeln für erfolgreiche Anzeigen und Werbebriefe
55 Profitipps für Power-Werbebriefe und Mailings
Marketing-Lexikon: Mailing, Beilage, Werbebrief - Fachbegriffe aus der Welt der Direktwerbung
Wie Sie alles über Ihre Zielgruppe in Erfahrung bringen
Muster-Werbebrief für ein (fiktives) Nachrichten-Magazin
Impressum
Dieser E-Mail-Newsletter ist ein kostenloser Service von:
www.marketing-und-trend.de
ein Projekt der:
web suxxess factory
Markus Floßdorf
Hubertusstraße 19-21
53498 Bad Breisig
USt-Id: DE-240317215
Telefon: 02633 470586
Telefax: 02633 470596
Kostenlos abonnieren
Diesen E-Mail-Newsletter können Sie unter www.marketing-und-trend.de kostenlos abonnieren.
Archiv
Alle bisher erschienenen Ausgaben finden Sie unter
www.marketing-und-trend.de.
Abmeldung
Das Anmeldeverfahren (Double-Opt-in) zu diesem Newsletter ist so abgesichert, dass ein Missbrauch nahezu ausgeschlossen ist. Sollten Sie trotzdem diesen Newsletter ungewollt erhalten oder die Tipps nicht mehr benötigen, können Sie sich selbstverständlich jederzeit hier oder über die oben angegebene Adresse wieder abmelden.
Dieser Newsletter wurde an die Adresse newsletter@newslettercollector.com geschickt.
Haftungsausschluss und Vervielfältigung
Sämtliche Beiträge und Inhalte sind journalistisch recherchiert. Dennoch wird eine Haftung ausgeschlossen. Weiterhin ist die web suxxess factory nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden. Diese Erklärung gilt für alle in diesen Newsletter angebrachten Links, die nicht auf Webseiten der web suxxess factory zeigen.
Vervielfältigung jeder Art, als auch die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote oder die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung und Genehmigung erfolgen.
nach oben

Marketing-und-trend.de

Categorieën: Marketing
Leeftijd: 19 t/m 30 jaar 31 t/m 64 jaar 65 jaar en ouder

Deel deze nieuwsbrief op

© 2018