Veranstaltungs-Highlights im März

3 maanden geleden
  • Html
  • Tekst
   
März 2019
   
   

Grissemann und Kropiunig lesen „Die gelbe Tapete“

Musikalisch begleitete Lesung am 16. März 2019, um 18.00 Uhr, in der Ausstellung „FLYING HIGH. Künstlerinnen der Art Brut“

Magda Kropiunig und Christoph Grissemann lesen, musikalisch begleitet von Manfred Engelmayr, in der Ausstellung „FLYING HIGH“ aus der Erzählung „Die gelbe Tapete“. Der 1892 von der amerikanischen Frauenrechtlerin Charlotte Perkins Gilman veröffentlichte Text „The Yellow Wallpaper“ wurde von Zeitgenossen als die beste Darstellung einer beginnenden psychischen Erkrankung beschrieben. In der Kurzgeschichte leidet die Ich-Erzählerin an einer nervösen Schwäche und wir von ihrem Ehemann, einem angesehenen Arzt, zur Behandlung in ein abgelegenes Landhaus gebracht. Dort bezieht sie ein nahezu leeres Zimmer im ersten Stock, das mit einer gelben Tapete ausgekleidet ist.

mehr dazu

Offenes Atelier – Das Familienwochenende

17. März 2019, um 14.00 Uhr

Das offene Atelier ist eine Einladung an die ganze Familie mit jungen Kunstfans! Die jungen Besucherinnen und Besucher experimentieren mit unterschiedlichsten Materialien. Nach einer spielerischen Kurzführung durch die Ausstellung können sich die Kinder unter Anleitung bei den Kreativinseln austoben: Kleben, reißen, biegen, fädeln, stecken – alles kann ausprobiert werden!

mehr dazu

Zu Gast bei Viktoria Pfefferstein

Ein exklusiver Kunstabend am 23. März 2019, um 18.45 Uhr

Nach Ende des Ausstellungstags erwartet die Gäste von Viktoria Pfefferstein ein exklusiver Kunstgenuss in den Ausstellungsräumen. Die Salonnière empfängt sie bei einem Glas Sekt und eröffnet – begleitet von kurzweiligen Gesprächen – einen etwas anderen Blick auf die Kunst. Genießen Sie die besondere Atmosphäre und die zwanglose Geselligkeit der charmanten und wortgewandten Gastgeberin.

mehr dazu

Ermäßigter Eintritt zur WIKAM

9. bis 17. März 2019 im Palais Ferstel und Palais Niederösterreich

Die WIKAM kreiert einen inspirierenden Dialog zwischen Zeit und Raum. In zwei prachtvollen Palais unweit des Bank Austria Kunstforum Wien präsentieren mehr als 40 renommierte Kunstexpertinnen und -experten die Highlights aus ihrem aktuellen Portfolio. Das Messeprogramm ist geprägt von Qualität und Vielfalt und bietet hochpreisige Exponate für versierte Sammlerinnen und Sammler wie auch erschwingliche Kunstobjekte für ein jüngeres Publikum. Zeitlich reicht das Spektrum der Messe von der Antike bis zur Gegenwart – von einer altbabylonischen Keilschrift-Tafel aus der ersten Hälfte des zweiten Jahrtausends v. Chr. bis zu Gemälden von Helmut Ditsch, Gottfried Helnwein, Friedensreich Hundertwasser, Hermann Nitsch, Andy Warhol und vielen anderen mehr.

Mit einem Ticket der Ausstellung „FLYING HIGH. Künstlerinnen der Art Brut“ erhalten Besucherinnen und Besucher des Bank Austria Kunstforum Wien die Tageskarte um 7 Euro statt 14 Euro.

mehr dazu

   

FOTO WIEN

Das Festival FOTO WIEN, Monat der Fotografie, findet von 20. März bis 20. April 2019 statt. FOTO WIEN beleuchtet vier Wochen lang die Vielfalt und das Potenzial der Wiener Fotoszene in Kooperation mit über 130 Partnerinstitutionen, Museen, Galerien, Kunstuniversitäten, Künstlerinitiativen und Off-Spaces. Die „Opening Days“ ab dem 20. März 2019 bieten neben Ausstellungen in der Festivalzentrale in der Otto Wagner Postsparkasse ein intensives Diskurs- und Führungsprogramm und einen Photobook Market. Talks und Studio-Visits mit dem Fokus auf „Collecting Photography“ stehen auf dem Programm des zweiten Festivalweekends. Entdecken Sie viele Foto-Locations in Wien bei den Eröffnungsevents der Programmpartner am 21. und 26. März sowie am 6. April 2019.

Das Bank Austria Kunstforum Wien ist mit der Ausstellung „DAGUERRE’S SOUP. Christian Kosmas Mayer x FOTOGRAFIS“ Partner der FOTO WIEN. Die Ausstellung wird von 11. April bis 16. Juni 2019 im tresor im Bank Austria Kunstforum Wien bei freiem Eintritt zu sehen sein.

mehr dazu

KONTAKT

Bank Austria Kunstforum Wien
Freyung 8
1010 Wien
T: +43 1 537 33 26
F: +43 1 537 33 27
E: office@kunstforumwien.at

 

SOCIAL MEDIA

   
   
   
   
Wenn Sie in Zukunft auf diesen kostenlosen News-Informationsdienst von Bank Austria Kunstforum verzichten möchten, klicken Sie bitte hier.
   

Deel deze nieuwsbrief op

Gerelateerde nieuwsbrieven

Bankaustria-kunstforum.at

Categorieën: Kunst | Cultuur
Leeftijd: 14 t/m 18 jaar 19 t/m 30 jaar 31 t/m 64 jaar 65 jaar en ouder

© 2019